Von 10. April 2016 Mehr →

Qasr Al Muwaiji – Abu Dhabis neues museales Schmuckkästchen

Qasr Al Muwaiji, Geburtsort des Präsidenten der Vereinigten Arabischen Emirate, Scheich Khalifa Bin Zayed Al Nahyan, wurde liebevoll restauriert.

Qasr Al Muwaiji, Geburtsort des Präsidenten der Vereinigten Arabischen Emirate, Scheich Khalifa Bin Zayed Al Nahyan, wurde liebevoll restauriert.

Die 160 Kilometer von Abu Dhabi-City entfernt gelegene Oasenstadt und UNESCO-Welterbestätte Al Ain ist um eine Attraktion reicher.

und ist nun als Museum für die Öffentlichkeit zugänglich. Das historische Fort befindet sich im Zentrum von Al Ain und ist ein eindrucksvolles Bauwerk, das seit mehr als 100 Jahren über die Wüste wacht.

Das bemerkenswerte Gebäude, welches durch seine klare Bauweise besticht, wurde Anfang des 20. Jahrhunderts errichtet und diente ursprünglich als Rats- und Versammlungsplatz.

Im Jahr 1946 bezog Scheich Zayed bin Sultan Al Nahyan, der Gründungsvater der Vereinigten Arabischen Emirate, Qasr Al Muwaiji und das Fort wurde zu seinem Regierungs- und Familiensitz. Sein ältester Sohn, Scheich Khalifa Bin Zayed Al Nahyan, wurde zwei Jahre später in Qasr Al Muwaiji geboren. Er verbrachte die meiste Zeit seiner Jugend hier und lernte von seinem Vater.

Qasr Al Muwaiji diente lange auch als Regierungssitz.

Qasr Al Muwaiji diente lange auch als Regierungssitz. (Fotos TCA Abu Dhabi)

Als Scheich Zayed 1966 zum Herrscher von Abu Dhabi ernannt wurde, zogen er und sein Sohn nach Abu Dhabi-Stadt um. Von da an verfiel das Fort zusehends, die Gebäude wurden größtenteils abgerissen und die Anlage wurde einige Jahre lang als Dattelplantage genutzt. Aber dank umfangreicher Sanierungs- und Restaurationsmaßnahmen ist Qasr Al Muwaiji heute wieder das, was es einmal war – ein lebhafter Ort des Teilens und Lernens.

Die gelungene Restauration des Gebäudes ist das Ergebnis einer erfolgreichen Zusammenarbeit von Archäologen, Architekten, Historikern und Kuratoren. Die Verwendung traditioneller Methoden und Materialien stand bei der Instandsetzung der vorhandenen Bausubstanz im Vordergrund.

Qasr Al Muwaiji ist somit zu einem Ort geworden, an dem der Zauber vergangener Zeiten wieder spürbar wird. Die Dauerausstellung des Museums greift dieses Thema auf und firmiert unter dem Titel: Respekt für die Vergangenheit und ihr Erhalt für die Zukunft.

Qasr Al Muwaiji heißt Besucher aller Altersstufen das ganze Jahr über willkommen. Neben dem eigentlichen Ausstellungsraum, der die Geschichte des Forts und seiner Bewohner erzählt, können Besucher auch das historische Gebäude und den beeindruckenden Innenhof besichtigen. Weitere Informationen unter www.qasralmuwaiji.ae.