Von 29. Februar 2020 Mehr →

Gouda Cheese Experience: Alles rund um den Käse

Gouda

Im niederländischen Gouda eröffnet am 1. März ein neues Käsemuseum, das ganz der Herstellung des goldgelben Holländers gewidmet ist. – Foto Gouda Cheese Experience

Am 1. März 2020 ist es soweit: Die neue Gouda Cheese Experience öffnet an der Agnietenstraat 21 zum ersten Mal ihre Tore und bereichert die niederländische Käsestadt Gouda um eine weitere Attraktion mit Geschmack. In dem neuen Museum können nicht nur ausgewiesene Käseliebhaber und passionierte Feinschmecker alles über den weltweit bekannten Gouda-Käse erfahren. Im Mittelpunkt stehen Fragen wie: Welche Geschichte steckt hinter dem goldgelben „Holländer“? Wie wird der Käse eigentlich genau produziert? Und wie wird dann später damit gehandelt? Antworten auf diese und viele weitere Fragen gibt es in den verschiedenen Museumsbereichen, die der Besucher auf dem kurzweiligen Rundgang nacheinander durchläuft.

Daneben laden über das gesamte Museum verteilt auch zahlreiche interaktive Elemente Groß und Klein zum Mitmachen ein. Die Besucher haben beispielsweise die Möglichkeit, den traditionellen Handel zwischen einem Bauern und einem per Handschlag nachzuspielen, eine lebensgroß,e künstliche Kuh zu melken oder einfach mal in die Rolle als Käsejunge oder Käsemädchen zu schlüpfen und diesen Moment im Bild festzuhalten. Zum Abschluss darf natürlich die pbligatorische Verkostung verschiedener Käsesorten nicht fehlen.

Die Gouda Cheese Experience ist, bis auf den ersten Weihnachtstag, das ganze Jahr über von montags bis sonntags jeweils von 9 bis 18 Uhr geöffnet. Weitere Informationen finden sich unter www.goudacheese-experience.com und unter https://cheesevalleyholland.com.

Archiviert unter Europa, Genuss, Niederlande