Stimmungsvoller Sunset Market am Mindil Beach

Eine Institution in Nordaustralien: Der Mindil Beach Sunset Market in Darwin. (Copyright Karsten-Thilo Raab)
Eine Institution in Nordaustralien: Der Mindil Beach Sunset Market in Darwin. (Copyright Karsten-Thilo Raab)

Nach der Regenzeit, wenn das Thermometer wieder sinkt und die Einwohner Darwins ihr Leben ins Freie verlagern, sind in Darwin, der Hauptstadt des australischen Northern Territories, zwei Abende der Woche fest für die Mindil Beach Sunset Markets reserviert. Die zwischen April und Ende Oktober stattfindenden Märkte gehören mittlerweile zu den berühmtesten Sehenswürdigkeiten der Stadt und sind ein lebendiger Ausdruck der Lebensfreude, Entspanntheit und des multikulturellen Charakters der Stadt.

Sobald sich die Sonne verabschiedet und der Himmel in Blau, Orange und Lila erstrahlt, stürmen Jung und Alt an den weiten Strandabschnitt. Mehr als 60 Stände mit internationalen Gaumenfreuden tauchen die Umgebung in einen exotischen Duft und laden Besucher auf eine kulinarische Weltreise durch Indien, Südostasien, Sri Lanka, Südamerika und Nordafrika ein. Zahlreiche Stände mit Gemälden und Skulpturen, selbstbemalten Didgeridoos und Boomerangs laden zum Stöbern ein und Musiker, Tarot-Kartenleser und Zauberer sorgen für eine wahrhaft magisches Erlebnis. Weitere Informationen unter www.mindil.com.au.

Weitere spannende Beiträge zum Northern Territory: