Kirgisistan

Seidenstraße neues Welterbe der UNESCO

Seidenstraße neues Welterbe der UNESCO

Die UNESCO hat  die Seidenstraße zum Weltkulturerbe ernannt. Das gab die Kulturorganisation der Vereinten Nationen  im Golfstaat Katar bekannt. Die Seidenstraße war ein Handelsweg, der seit der Zeit der Han-Dynastie (im 1. Jahrhundert v. Chr.) von China durch Zentralasien nach Südasien, Westasien, Europa und Nordafrika führte. Der Name stammt von den Seiden und Seidenprodukte, die auf […]

Von 1. Juli 2014 Mehr →
Kurzurlaub verschenken mit greatdays.de