Oops! It appears that you have disabled your Javascript. In order for you to see this page as it is meant to appear, we ask that you please re-enable your Javascript!
Von 7. November 2014 Mehr →

Grenada feiert Muskatnuss- und Gewürz-Festival

Der berühmteste Exportschlager aus Grenada: die Muskatnuss.

Der berühmteste Exportschlager aus Grenada: die Muskatnuss.

Bereits das zweite Mal in Folge findet dieses Jahr das Muskatnuss- und Gewürz-Festival auf Grenada statt, der Insel die nicht umsonst die Gewürzinsel der Karibik genannt wird. Die Veranstaltungsreihe startet am 22. November 2014 und dauert zwei Wochen – die ganz im Zeichen der Muskatnuss, dem Hauptexportgut Grenadas, und den Gewürzen stehen. Während dieser Zeit finden über die ganze Insel verteilt die verschiedensten Aktivitäten sowohl mit landwirtschaftlichem, kulinarischem und auch historischem Hintergrund statt.

Jeder Einwohner Grenadas ist in dieses Festival involviert: Ob Restaurants und Hotels, die um das originellste Muskatnuss- und Gewürzmenü um die Wette kochen, oder die Schulkinder, die mit Malereien, Gedichten und Liedern Muskatnuss und Gewürze, die die Geschichte Grenadas bestimmten und immer noch bestimmen, hochleben lassen. Auch die einheimischen Reiseleiter bieten während dieser Zeit spezielle Touren rund um die Muskatnuss- und die Gewürzplantagen an.

Sogar einen ‚Gewürzlauf‘ gibt es in diesen zwei Wochen. Natürlich dürfen auch speziell kreierte Wellnessangebote nicht fehlen und sogar die Modedesigner aus der gesamten Karibik haben sich dem Motto ‚Muskatnuss und Gewürze‘ verschrieben und stellen ihre Modelle bei einer Strandmodenschau dem Publikum vor. Abgerundet wird das alles durch ein ‚Muskatnuss’ Konzert, welches später in eine Party übergeht.

In Trocknungsgittern wie diesen werden auf Grenada die Muskatnüsse nach der Ernte zwischengelagert. (Fotos: Wikipedia)

In Trocknungsgittern wie diesen werden auf Grenada die Muskatnüsse nach der Ernte zwischengelagert. (Fotos: Wikipedia)

Landwirte von der ganzen Insel werden für ihr Engagement und ihre harte Arbeit auf den Muskatnuss- und Gewürzplantagen bei einer feierlichen Zeremonie ausgezeichnet. Dabei wird auch das erste Grenada Muskatnuss-Bier vorgestellt genauso wie eine neue Muskatnuss-Schokolade. Das große Finale endet dann mit einer Segelregatta und einem Cocktail Wettbewerb.

Grenada im Überblick

Der Karibikstaat mit seinen drei Inseln Grenada, Carriacou und Petit Martinique beeindruckt mit türkisblauem Meer, einsamen Buchten mit Bilderbuchstränden, bunten Wohnhäusern, Gewürzplantagen und Vulkanen. Nirgendwo auf der Welt wachsen pro Quadratmeter so viele Früchte und Gewürze wie in Grenada, daher nennt man Grenada auch die Gewürzinsel der Karibik. Sie ist weltweit der zweitgrößte Exporteur für Muskatnüsse. 

Informationen: Grenada Tourism Authority, Schenkendorfstraße 1, 65187 Wiesbaden, Telefon 0611 26767-20, Grenada@discover-fra.com

Archiviert unter Amerika, Grenada
Kurzurlaub verschenken mit greatdays.de