Cuxhavens neue Strandpromenade fertig gestellt

Vier Kilometer lang ist Cuxhavens neue Strandpromenade, die jetzt fertig gestellt wurde. (Foto Martin Elsen)
Vier Kilometer lang ist Cuxhavens neue Strandpromenade, die jetzt fertig gestellt wurde. (Foto Martin Elsen)

Der erste Teilabschnitt wurde bereits im Sommer 2013 eröffnet, jetzt ist Cuxhavens Strandpromenade komplett fertig gestellt. Entstanden ist eine vier Kilometer lange Flaniermeile mit farbigem Asphaltbelag, wellenförmigen Aufweitungen und großzügigen Strandzugängen. Von der Kugelbake, Cuxhavens hölzernem Seezeichen, bis zum Ortsende von Duhnen reicht der Weg, der zu einem barrierefreien Spaziergang am Meer einlädt.

Weite Ausblicke auf das Weltnaturerbe Wattenmeer, auf vorbeiziehende Schiffe am Weltschifffahrtsweg oder einfach nur den Sonnenuntergang genießen: Viele Plätze in Form von Ruhebänken und Sitzstufenanlagen sowie Cafés mit Terrassen machen die Promenade zu einem vielseitigen Aufenthaltsort. Entlang der Strandpromenade erhöhen neue Dusch- und Fußwascheinrichtungen, Sanitäranlagen sowie Beleuchtungen den Service für die Urlauber. Ein neuer Abenteuerspielplatz am Duhner Kreisel bietet auf einer Fläche von ca. 9.500 Quadratmetern zahlreiche Spiel- und Klettergeräte für unterschiedliche Altersgruppen – vom Kleinkindbereich bis zum Angebot für größere Kinder.

Mit der neuen Strandpromenade wird auch ein barrierefreier Zugang zum Strand möglich. Über langgestreckte Rampen lässt sich mit dem Rollstuhl, dem Kinder- oder Bollerwagen bequem an den Sandbereich gelangen. Weitere Informationen unter www.nordseeheilbad-cuxhaven.de.