Weit mehr als Fish and Chips – kulinarische Jahreshöhepunkte in Brighton & Hove

Beim traditionellen Brighton & Hove Food and Drink Festival dürfen natürlich auch fangfrische Meeresfrüchte nicht fehlen. (Foto Visit Brighton)
Beim traditionellen Brighton & Hove Food and Drink Festival dürfen natürlich auch fangfrische Meeresfrüchte nicht fehlen. (Foto Visit Brighton)

Zweimal im Jahr dreht sich alles in Brighton um das Thema Essen und Trinken. Im April und September verführt das Brighton & Hove Food and Drink Festival zwei Wochen lang zum Naschen, Probieren und Genießen. Dabei wird in Showküchen, auf geführten Wein- oder Gourmettouren oder an den zahlreichen bunten Ständen gezeigt, was Brighton und Sussex an regionalen Köstlichkeiten zu bieten hat.

Nicht von ungefähr gilt das Food-Festival als das größte und beliebteste im Süden Englands, jedes Jahr besuchen 160.000 Menschen das Festival, auf dem über 350 Anbieter ihre Ware präsentieren. An den Ständen vorbeischlendern, die Esskultur der Region kennen lernen und echte Wohlfühlatmosphäre genießen – in Brighton macht Essen wirklich glücklich.

Die Esskultur in Sussex zeiht jedes Jahr beim Food Festival in Brighton rund 160.000 Besucher in ihren Bann. (Foto Visit Brighton)
Die Esskultur in Sussex zeiht jedes Jahr beim Food Festival in Brighton rund 160.000 Besucher in ihren Bann. (Foto Visit Brighton)

Was Kulinarik angeht, gilt Deutschland als das Land des Bieres schlechthin. Doch auch beim Sussex Beer Festival vom 19. bis 21. März kann man einiges über den Gerstensaft lernen. Hier wird eine Auswahl ganz unterschiedlicher Biersorten aus dem In- und Ausland angeboten, aber auch Ciders, Ales und Wein können verkostet werden.

Dieses Jahr feiert das Festival seinen 25. Geburtstag und findet daher erstmals in der Brightoner Getreidehalle statt. Zum Jubiläum präsentieren die Veranstalter besonders exklusive Biere. Neben den Getränken wird auch eine Auswahl von Leckereien und Live-Musik geboten.

Buchtipps: Ulrike Katrin Peters & Karsten-Thilo Raab: London für eine Hand voll Euro, Westflügel Verlag, ISBN 978-3-939408-03-1, bestellen

Ulrike Katrin Peters, Karsten-Thilo Raab: Oh, diese Briten, Conrad Stein Verlag, ISBN 978-3-86686-800-7