Von 20. Juni 2016 Mehr →

Neue Dubai Oper startet in ihre Premierensaison

Das neue kulturelle Aushängeschild des Emirats am Persischen Golf: die Dubai Opera.

Das neue kulturelle Aushängeschild des Emirats am Persischen Golf: die Dubai Opera.

Am 31. August eröffnet die Dubai Opera im Herzen der Innenstadt. Das imposante Bauwerk wurde von dem Architekten Janus Rostock designt und misst insgesamt eine Fläche von 60.000 Quadratmetern. In seiner Form gleicht es einem traditionellen arabischen Boot, genannt „Dhau“. Damit ist das Opernhaus eines der neuen architektonischen Wunder Dubais. Mit der Entstehung von weiteren Galerien und Skulpturen im Opera District baut Dubai seine kulturellen Angebote weiter aus.

2.000 Zuschauer finden in dem hochmodernen Gebäude Platz. Auf dem Dach erwartet sie ein Restaurant sowie ein Garten, der einen atemberaubenden Ausblick auf den Burj Khalifa und die Dubai Fountain liefert. Die Oper ist ein weiteres Highlight, um den Urlaub in Dubai kulturell zu bereichern.

Das neue Opernhaus setzt inmitten der Hochhausriesen auch einen architektonischen Blickfang.

Das neue Opernhaus setzt inmitten der Hochhausriesen auch einen architektonischen Blickfang.

Das Opernhaus in Dubai wird die Hauptbühne für alle Künste und ein Zuhause für verschiedenste Genres sein. Ob Ballett, klassische Konzerte, Jazz, Musicals oder Theaterstücke – für jeden Geschmack und jedes Alter gibt es das passende Angebot. Für einen phänomenalen Auftakt im August sorgt die spanische Tenor Legende, Plácido Domingo.

Weitere Highlights in der Eröffnungssaison sind im September die Mozart-Gala des Wiener Concert-Verein und Impossible, eine Show mit den weltbesten Illusionisten, die live auf der Bühne ein magisches Spektakel veranstalten. Des Weiteren können sich die Zuschauer ebenfalls im Dezember auf die umjubelte Show Der Nussknacker on Ice freuen: Die „Imperial Ice Stars“ tanzen vor farbenfroher Kulisse in opulenten Kostümen, begleitet von magischen Tricks und Spezialeffekten, zu den Klängen von Tchaikovskys prächtiger Partitur.

Neuer Anlaufpunkt für Kulturbeflissene in nden Vereinigten Arabischen Emiraten: das Opernhaus im Herzen von Dubai.

Neuer Anlaufpunkt für Kulturbeflissene in nden Vereinigten Arabischen Emiraten: das Opernhaus im Herzen von Dubai.

„Die Dubai Opera weist einen spektakulären Veranstaltungskalender vor – von großen Opern bis hin zu berauschendem Ballett und klassischer Musik, allein im Eröffnungsjahr. Wir bringen Weltklasse-Künstler nach Dubai, die sowohl die Bewohner, als auch Gäste gleichermaßen begeistern werden und die internationale Anziehungskraft Dubais steigern“, so Jasper Hope, Geschäftsführer der Dubai Oper.

Wissenswertes über die Dubai Opera

Die neue Oper bietet bis zu 2.000 Besuchern Platz. (Fotos DTCM)

Die neue Oper bietet bis zu 2.000 Besuchern Platz. (Fotos DTCM)

Die Dubai Opera ist ein einzigartiger Ort für darstellende Künste im Herzen den Innenstadt von Dubai. Ab dem 31. August 2016 bietet die Dubai Oper ein Theater, einen akustischen Konzertsaal und eine 2.000 Quadratmeter große Veranstaltungsfläche. Die Konfiguration ermöglicht 2.000 Sitzplätze für ein Konzert und bis zu 1.000 für ein Gala-Dinner. Außerdem gibt es einen kleinen Performance- und Proberaum sowie ein beeindruckendes Restaurant auf dem Dach mit großem Garten und atemberaubenden Blick auf den Burj Khalifa und die Dubai Fountain. Weitere Informationen unter www.dubaiopera.com.