Oops! It appears that you have disabled your Javascript. In order for you to see this page as it is meant to appear, we ask that you please re-enable your Javascript!
Von 8. November 2013 Mehr →

Tahiti Tourisme bietet kostenlose Reise-App an

Etwa 17.000 Kilometer von Europa entfernt, im Herzen der Südsee, besteht Französisch Polynesien aus insgesamt 118 Inseln und Atollen.

Etwa 17.000 Kilometer von Europa entfernt, im Herzen der Südsee, besteht Französisch Polynesien aus insgesamt 118 Inseln und Atollen. (Foto: Tahiti Tourisme)

Alle Apple- und Android-Nutzer können sich ab sofort die erste Reise-Applikation von „Tahiti Tourisme“ auf ihr Smartphone herunterladen (im App Store bzw. im Play Store erhältlich, Stichwort: Tahiti Tourisme). Die App verfügt über Augmented Reality und einen Reiseführer mit Informationen über Restaurants, Unterkünfte, Transportmöglichkeiten und Aktivitäten zu den meisten Inseln und Atollen Tahitis. Hierzu gehören ebenfalls Kontaktdaten und Landkarten.

Die App fungiert insbesondere als schnelles Nachschlagewerk für alle Reisenden, die sich auf der Insel aufhalten. Dazu wird kein Internetzugang benötigt, denn sobald die kostenlose App vollständig heruntergeladen wurde, können die Nutzer auf alle Karten und Informationen auch offline zugreifen. Aus diesem Grund wird vorgeschlagen, die App bereits vor Reiseantritt auf dem Smartphone zu installieren. Urlauber können auch Fotos und Kommentare mit ihren Freunden und anderen Nutzern vor Ort teilen. Ist in diesem Moment kein Internetzugang vorhanden, speichert die App alle Informationen für den späteren Austausch.

Weitere spannende Beiträge zu Französisch-Polynesien:

Archiviert unter Ozeanien, Tahiti