Oops! It appears that you have disabled your Javascript. In order for you to see this page as it is meant to appear, we ask that you please re-enable your Javascript!
Von 1. September 2018 Mehr →

Breckenridge – Genussziel im Farbenrausch

Gerade im Spätsommer und Herbst zeigt sich Breckenridge von einer besonders farbenfrohen Seite. (Foto Go Breck/Katie Girtman)

Wenn die Luft um die Gipfel der Rocky Mountains etwas frischer und die Tage kürzer werden, erstrahlt Breckenridge in einem imposanten Farbenkleid. Für Outdoor-Liebhaber und Feinschmecker, die tagsüber diese beeindruckende Kulisse erkunden, wird die herbstliche Farbpalette abends mit kulinarischen Highlights bereichert. Die lebendige Foodszene in Breckenridge setzt mit neu eröffneten Restaurants und kulinarischen Events auf das rote Spektrum des Weins und das Bernstein von Craftbeer.

Beim Craft Spirits Festival im Oktober werden besondere Köstlichkeiten gezaubert. (Foto Breckenridge Tourism Office/Art Balluff)

So spielen auch beim Craft Spirits Festival vom 19. bis 21. Oktober 2018 die Farben der Spirituosen eine entscheidende Rolle: Je nach Reifezeit im Eichenfass wechseln Rum, Whisky oder Cognac zwischen Hellgold über Mahagoni bis zu Dunkelbraun. Workshops zur Kunst der Spirituosenverkostung stehen ebenso auf dem Programm wie Kochkurse oder historische Salontouren. Beim Still on the Hill Grand Tasting stellen sich 38 Destillateure dem Votum der Besucher.

Wein-Genuss und Büffelschulter

Beim Breckenridge Wine Classic dreht sich alles um edle Weine. (Foto Louie Traub/Breckenridge Tourism Office)

Weinliebhaber erfahren beim Breckenridge Wine Classic vom 13. bis 16. September 2018 wie bereits die Farbe des Bodens der Weingärten sowie der Trauben den edlen Tropfen beeinflussen. Die Veranstaltung kombiniert Weinseminare und Verkostungen rund um die Innenstadt von Breckenridge mit den Outdoor-Abenteuern der Stadt. So bietet eine geführte Tour über den Burro Trail am Peak 9 einen Panoramablick auf die Tenmile Range mit anschließender Verkostung am Fuße des Berges.

Perfekte Herbstkulisse am Boreas Pass. (Foto Jessie Unruh/Breckenridge Tourism Office)

Eine breite Farbpalette bietet das Breckenridge Tap House: Hier gibt es die größte Auswahl an Fassbieren in Summit Country. Neben den vielen verschiedenen Bier-, Whisky- und Tequilasorten ist es für seine langsam gebratenen Fleisch-Tacos berühmt. Das Fleisch ist 24 Stunden im Ofen, außer die Büffelschulter, die 48 Stunden gart.

Auf den Spuren der Prohibtion

Abseits der kulinarischen Genüsse lädt Breckenrdige zu herrlichen Wanderungen förmlich ein. (Foto Breckenridge Tourism Office)

Der Ort für Parties, wie sie der große Gatsby feierte, ist das neueröffnete Restaurant Legend. Die Porträts prägender Persönlichkeiten aus Colorado sind in schwarz-weiß gehalten. Im sogenannten Speakeasy Room werden Zeiten lebendig, in denen es Schnaps nur in Amerikas Hinterzimmern gab. Wie es die Legende will, wurde damals der Cocktail erfunden: kein Wunder also, dass hier Cocktails aus der Zeit der Prohibition wie Marypickfords und Scofflaws serviert werden. Weitere Informationen unter www.gobreck.com.

Archiviert unter Amerika, Colorado, Genuss, USA
Kurzurlaub verschenken mit greatdays.de