Von 7. November 2017 Mehr →

Hongkong – weit mehr als nur Wolkenkratzer

Hongkong

Auch das ist Hongkong – famose An- und Aussichten am Sunset Peak. (Foto Will Cho)

Mit Hongkong assoziieren viele automatisch die weltberühmte Wolkenkratzer-Skyline, jedoch selten Aktivurlaub in der Natur. Das will das hiesige Tourism Bord jetzt ändern, denn nur wenige Minuten von der Mega-City entfernt, laden Hongkongs „Great Outdoors“ zu besonderen Erlebnissen ein: Ein funkelnder Sternenhimmel über einer entlegenen Insel, ein weites Wolkenmeer auf einem ruhigen Gipfel, ein glutroter Sonnenaufgang vor einem Berghang, endlose Grünflächen und Landschaftsparks.

Auf die vielfältigen stadtnahen Naturerlebnisse macht jetzt eine neue Kampagne aufmerksam: Believe it or not, it’s Hong Kong! Dazu haben talentierte Fotografen Landschaften in Bildern eingefangen, die auf das Wanderparadies Hongkong neugierig machen. Eine neue Broschüre hilft zudem bei der Tourenplanung: Your Guide to Hiking & Cycling in Hong Kong führt zu den besten Aussichtspunkten, geologischen Wundern und Kulturerbe-Stätten.

Nur eine Taxi oder Bahnfahrt von Downtown Hongkong entfernt, finden Naturfreunde ein dichtes Netz an Wander- und Radstrecken inmitten facettenreicher Natur. Hier gibt es Flusslandschaften, Eukalyptuswälder, Bambushaine, bewaldete Berghänge über dem Meer und mehr als 230 Inseln. Weil Bilder mehr sagen als tausend Worte, haben für die neue Kampagne talentierte Fotografen das „Unglaubliche“ eingefangen.

Der neu aufgelegte Reiseführer Your Guide to Hiking & Cycling in Hong Kong gibt neben ansprechenden Bildern konkrete Tipps für ein Great-Outdoors-Erlebnis. Unterteilt in drei Sektionen bekommt der Leser thematisch passende Routenvorschläge.

Zum Beispiel: „Wandern im Kulturerbe“ entführt in die reiche Geschichte und Kultur des ländlichen Hongkongs. Der Land of Legend Trail, der durch den Plover Cove Country Park führt, folgt einem Netzwerk an Bachläufen und Wasserfällen bis zu traditionellen Dörfern der chinesischen Volksgruppe Hakka wie Sam A und Wu Kau Tang.

In der Sektion „Perfekte Aussichten“ kommen Fotofreunde und Romantiker auf ihre Kosten. Der Magnificent Landscapes Trail steigt bis auf den 869 Meter hohen Sunset Peak an und führt zu dem entlegenen Silvermine Bay Beach.

Der Bereich „Geologische Wunder“ umfasst geschützte UNESCO-Weltkulturerbe-Stätten. Zum Beispiel führt die Geologische Schatzsuche über Hongkongs östlichste Insel Tung Ping Chau. Unterwegs eröffnen sich Ausblicke auf mehrschichtige Felsformationen.

Der neue Guide ist in den Besucherzentren Hongkongs erhältlich und steht HIER kostenfrei zum Download bereit.

Archiviert unter Asien, Hongkong