Belfast SS Nomadic: Kleine Schwester der Titanic gerettet und restauriert

Freude herrscht in Belfast, dass mit der SS Nomadic ein Stück Schifffahrtsgeschichte gerettet werden konnte. ,
Freude herrscht in Belfast, dass mit der SS Nomadic ein Stück Schifffahrtsgeschichte gerettet werden konnte.

Sie war die luxuriöseste Fähre ihrer Zeit und wurde in Belfast erbaut. Sieben Jahre dauerte ihre Restaurierung. Jetzt ist die SS Nomadic eine Touristenattraktion mehr im Belfaster Hafen.

Die SS Nomadicwurde 1911 von denselben Kons trukteuren in der Werft von Harland & Wolff erbaut wie ein Jahr später die Titanic.
Die SS Nomadic wurde 1911 von denselben Konstrukteuren in der Werft von Harland & Wolff erbaut wie ein Jahr später die Titanic.

Fast wäre sie abgewrackt worden, denn viel war von ihrer einstigen Pracht nicht mehr übrig. Die SS Nomadic, die als Zubringerschiff zur Titanic für die Passagiere der 1. und 2. Klasse eingesetzt war, wurde 1911 von denselben Konstrukteuren in der Werft von Harland & Wolff erbaut wie ein Jahr später die Titanic. Jetzt hat man ihr nach einer kompletten Restaurierung zu ihrer alten Pracht verholfen. Als Tenderboot zu den Flaggschiffen der White Star Line war sie mit mehr luxuriösem Komfort wie Polstersitzen, Porzellanspringbrunnen, Badezimmern und einer Bar ausgestattet als andere Fähren ihrer Zeit.

Nach dem tragischen Untergang der Titanic wurde das stolze Schiff jedoch in Le Havre in niedere Dienste gestellt, geriet während der beiden Weltkriege als Minensuchboot und Truppentransporter in Turbulenzen – bis sie als Restaurantschiff auf der Pariser Seine landete. Mehrmals wurde sie vor der Verschrottung gerettet und schlussendlich vom nordirischen Department of Social Development für 250.000 Euro ersteigert und 2006 in ihren Heimathafen zurückgebracht. Liebevoll nennt man sie in Belfast jetzt „Titanic´s little sister“ und hat sie nur einen Steinwurf von der Slipanlage der Titanic und dem Belfast Titanic festgemacht. Auf Touren durch den Hafen kommen Touristen nun der alten Zeit der Luxusliner fühlbar nahe, und als letztes überlebendes Glanzstück der White Star Schiffe ist die Nomadic eine Bereicherung des gesamten Titanic-Komplexes. Weitere Informationen unter www.nomadicbelfast.com.

Erstrahlt im neuen Glanz: Die SS Nomadic, die als Zubringerschiff zur Titanic für die Passagiere der 1. und 2. Klasse eingesetzt war.
Erstrahlt im neuen Glanz: Die SS Nomadic, die als Zubringerschiff zur Titanic für die Passagiere der 1. und 2. Klasse eingesetzt war.

Buchtipps: Ulrike Katrin Peters & Karsten-Thilo Raab: Nordirland Reisehandbuch, Westflügel Verlag, ISBN 978-3-939408-00-0, bestellen

Karsten-Thilo Raab: Irland und Nordirland – Auf den Spuren von Heiligen, Dichtern und Denkern, Morstadt Verlag, ISBN 978-3-88571-325-8

Ulrike Katrin Peters, Karsten-Thilo Raab: Oh, diese Iren, Conrad Stein Verlag, ISBN 978-3-86686-804-5. Das Buch ist im Buchhandel oder direkt beim Conrad Stein Verlag erhältlich.