Oops! It appears that you have disabled your Javascript. In order for you to see this page as it is meant to appear, we ask that you please re-enable your Javascript!
Von 29. Januar 2019 Mehr →

Ostseebad Göhren: Das Ganzjahresziel auf Rügen

Das Ostseebad Göhren aus der Vogelperspektive, Foto: KV Göhren/Steffen Schuck

Das Ostseebad Göhren auf der Insel Rügen lädt ganzjährig zu erholsamen Urlaubstagen mit der Familie ein. Im Sommer locken warmer Sand und Sonnenschein an die Ostsee, im Winter warten weiße Wälder in der Granitz darauf entdeckt zu werden.

Beliebter Treff ist auch der Irrgarten des Ostseebades. – Foto TMV/Grundner

Im Herzen der romantischen Halbinsel Mönchgut gelegen, ist Göhren der ideale Urlaubsort für Familien und Naturliebhaber. Der Süd- und der Nordstrand garantieren gleich doppelten Badespaß. Action am und auf dem Wasser ist am „Tiki Beach“ oder an der Wassersportschule „ProBoarding“ – ob beim Kite- oder Windsurfen, Stand-up-Paddeln oder Beachvolleyball. Die regelmäßigen Ausszeichnungen durch Umwelt- und Gütesiegel wie die „Blaue Flagge“, das „Qualitätsmanagement Familienurlaub MV“ oder „Bewachter Strand – Lifeguarded Beach“ garantieren unbeschwerten Urlaubsgenuss.

Ein Piratenlager direkt neben der Göhrener Seebrücke unterhält die Gäste. – Foto KV Göhren

Das Biosphärenreservat Südost-Rügen lädt zu abwechslungsreichen Rad- und Wandertouren ein – nicht nur im Sommer. Für alle Naturentdecker empfiehlt sich auch eine Teilnahme an einer der spannenden und vielfältigen Mitmach-Veranstaltungen der Kurverwaltung. Der historische Kurpavillon sorgt dafür, dass auch Kulturliebhaber auf ihre Kosten kommen. Von Puppentheater für die Kleinsten über Konzerte verschiedenster musikalischer Stilrichtungen bis hin zu erlebnisreichen Strand- oder Seebrückenfesten, dem Open-Air-Kinosommer und einigem mehr ist hier von Mai bis September regelmäßig Leben auf der Bühne.

Auf ins Vergnügen mit Kescher, Schaufel und Schwimmring. – Foto KV Göhren/Martin Stöver

Die größte Veranstaltung findet gar im Winter statt. Das Strandkorbsilvester mit seinem Mittelaltermarkt, vielen bunten Attraktionen und einer tollen Silvesterparty in entspannter Atmosphäre ist gerade für viele Familien ein bekanntes Ausflugsziel für den Jahreswechsel auf Rügen. Gäste und Einheimische gleichermaßen lieben es, sich am Göhrener Strand das Ja-Wort zu geben. Denn was ist romantischer als eine Hochzeit direkt im feinen Sand unter freiem Himmel, begleitet vom Rauschen der Wellen? Das Ostseebad ist einer der wenigen Orte in Deutschland, an denen das möglich ist .Weitere Informationen unter www.goehren-ruegen.de.