Längste Glasbrücke der Welt eröffnet im Zhangjiajie Nationalpark

Die spektakuläre Zhangjiajie Grand Canyon Glasbrücke misst eine Länge von 385 Metern. (Foto Zjjdaxiagu.com)
Die spektakuläre Zhangjiajie Grand Canyon Glasbrücke misst eine Länge von 385 Metern. (Foto Zjjdaxiagu.com)

Über der Landschaft von Wulingyuan in der chinesischen Provinz Hunan eröffnet im Juli 2016 die weltweit höchste und längste Glasbrücke. Die Brücke im Zhangjiajie-Nationalpark, welcher als Kulisse für James Camerons Film „Avatar“ diente, bietet mit einer Höhe von fast 300 Metern eine atemberaubende Panoramaaussicht für alle Besucher.

Von der Glasbrücke bieten sich atemberaubende Blicke auf den Zhangjiajie-Nationalpark. (Foto FVA China)
Von der Brücke bieten sich atemberaubende Blicke auf den Zhangjiajie-Nationalpark. (Foto FVA China)

Der Zhangjiajie Grand Canyon Glasbrücke ist mit einer Länge von 385 Metern und einer Breite von sechs Metern nicht nur die größte ihrer Art, sondern ermöglicht auch einen fabelhaften Ausblick auf die nahe liegenden Sandsteine, Quarzspitzen, Bäume und Wasserfälle.

Bis zu 800 Personen können gleichzeitig über die Brücke laufen. Darüber hinaus gibt es derzeit noch Pläne für eine Bungee Jump Plattform auf der Brücke. Der Sprung von der Zhangjiajie Grand Canyon Glasbrücke wäre dann der höchste Bungeesprung der Welt. Weitere Informationen unter www.china-tourism.de.