Von 29. Juli 2020 Mehr →

Reisen 2021 früher buchen oder noch warten?

buchen

Wann ist der richtige Zeitpunkt, um den Urlaub 2021 zu buchen?

Da die Sperrbeschränkungen weltweit langsam aufgehoben werden, haben Fluggesellschaften und Reiseveranstalter vorgeschlagen, dass Urlauber diesen Sommer möglicherweise Urlaub im Ausland machen können. Allerdings weiß von den Anbietern niemand, wie sich die Lage in den nächsten Monaten, nach Lockerung der Maßnahmen ändern wird. Wichtig zu erwähnen, ist aber, dass die Coronazahlen rückläufig sind, zumindest in Europa.

Italien hat seine Grenzen wieder geöffnet und andere europäische Länder wie Griechenland haben Pläne angekündigt, dies in Kürze zu tun. Es gab auch Vorschläge, dass Luftbrücken zu beliebten Zielen, einschließlich Portugal, innerhalb weniger Wochen eingerichtet werden könnten, damit besonders britische Reisende Zugang zu bestimmten europäischen Ländern erhalten. Viele Menschen haben allerdings durch Corona ihr Reiseziel verändert. Die meisten machen jetzt Urlaub im Inland und verzichten dieses Jahr auf eine Auslandsreise nach Spanien, Griechenland oder Italien. Die Frage ist jetzt, wann es sinnvoll ist, den Urlaub für 2021 zu buchen.

Wann ist es sicher, wieder Ferien und Flüge zu buchen?

Für Europäer wird das Bild langsam klarer, da Einzelheiten zur COVID-19-Wiederherstellungsstrategie der Regierung bekannt werden. Das öffentliche Leben findet, bis auf Großveranstaltungen wieder in den meisten europäischen Ländern statt. Es muss jedoch noch eine Form der sozialen Distanzierung geben, und es kann zusätzliche Einschränkungen für Personen geben, die als besonders gefährdet gelten.

Beispiel England: Als Präventivmaßnahme verhängt die britische Regierung eine 14-tägige Quarantäne für Reisende, die nach Großbritannien zurückkehren. Nach den neuen Regeln könnte jeder andere als befreite Arbeitnehmer, die nach Großbritannien kommen, mit einer Geldstrafe von 1.000 GBP (oder 480 GBP in Schottland) bestraft werden, wenn er sich nicht selbst isoliert. Dies wird es für Personen mit Arbeit oder anderen Aufgaben schwierig machen, Urlaub zu machen, selbst wenn die FCO ihr unbefristetes Reiseverbot für nicht wesentliche Reisen aufhebt.

In vielen Ländern ist die Einreise britischer Staatsangehöriger ebenfalls verboten. Die FCO rät weiterhin von allen nicht wesentlichen Reisen ab, und es gibt keinen Hinweis darauf, wann dieser Rat aufgehoben werden könnte. Pauschalreisen werden weiterhin storniert, solange das FCO-Verbot bestehen bleibt. Die Fluggesellschaften haben die Empfehlungen der FCO jedoch weitgehend ignoriert. In jedem Land möchte man auf eine mögliche zweite Welle vorbereitet sein.

Aktuell einen Flug oder eine Reise zu buchen, ist sehr unsicher. Die Lage kann sich sowohl im Inland sowie im Ausland schnell ändern. Richtige Planungssicherheit werden Sie erst im nächsten Jahr haben.

Wann soll ich im Jahr 2021 eine Pauschalreise buchen?

Die WHO rät weiterhin von allen nicht wesentlichen internationalen Reisen ab. Obwohl viele Urlaubsunternehmen Reisen für diesen Sommer anbieten, ist es am sichersten, den Urlaub im Inland oder auf Balkonien zu verbringen und die Pauschalreise auf 2021 zu verschieben. Die Reiseanbieter kommen auf ihre Kunden zu und bieten ihren Kunden aufgrund dieser Unsicherheit mehr Flexibilität.

Wer  beispielsweise vor einem bestimmten Datum in 2021 eine Reise bucht, kann die Daten oder das Ziel ändern (vorbehaltlich Preisänderungen) oder stornieren und einen Gutschein für den vollen Wert erhalten. Wer auf diese Weise bucht, hat etwas mehr Ruhe, da man im Falle von steigenden Coronazahlen abgesichert ist. Jeder Pauschalurlaub, der bei einem Urlaubsunternehmen gebucht wurde, ist durch die Bestimmungen für Pauschalreisen geschützt, die  zu einer vollständigen Rückerstattung berechtigen, wenn der Betreiber die Buchung storniert.

Um als Paket eingestuft zu werden, müssen nur mindestens zwei Teile des Urlaubs – wie die Flüge und das Hotel – gleichzeitig über dasselbe Unternehmen gebucht werden. Die Buchung eines Pakets ist also die sicherste Art der Urlaubsbuchung, die sich derzeit vornehmen lässt. Viele führende Reiseunternehmen verstoßen derzeit jedoch gegen das Rückerstattungsgesetz, sodass die Menschen ewig auf eine Erstattung warten müssen. Kunden führender Reisebüros haben Monate auf Rückerstattungen gewartet.

Bei einigen Hotelketten und Hotelbuchungsseiten können Buchungen bis einige Tage vor dem geplanten Aufenthalt kostenlos storniert werden. Dies kann etwas mehr kosten, als wenn für ein nicht erstattungsfähiges Zimmer bezahlt wurde, aber es lohnt sich für diese zusätzliche Sicherheit. Es lohnt sich zu überlegen, ob man wirklich daran interessiert ist, einen Teil des nächsten Urlaubs zu buchen. Deshalb sollte das Kleingedruckte sorgfältig durchgelesen werden, um zu erfahren, wann das Zimmer in Rechnung gestellt wird.

Von nicht erstattungsfähigen Unterkünften in Übersee sollten im Moment wahrscheinlich besser die Finger gelassen werden. Sofern diese nicht als Teil eines Pakets gebucht wurde (siehe oben), besteht nur dann Anspruch auf eine Rückerstattung, wenn das Hotel geschlossen ist. Wenn es also für den Geschäftsbetrieb geöffnet ist, man jedoch aufgrund von Reisebeschränkungen nicht dorthin gelangen kann, existiert kein Anspruch auf irgendetwas.

Wann soll ich meinen nächsten Urlaub buchen?

Wann der beste Zeitpunkt für eine Reisebuchung ist, kann nicht genau dargestellt werden. Alles hängt von der weiteren Entwicklung des Coronavirus und dem Impfstoff ab. Es besteht also immer ein erhebliches Risiko für die Buchung eines Badeurlaubs. Dies gilt insbesondere für Unterkünfte oder Buchungen nur für Flüge, bei denen es möglicherweise unmöglich ist, die Reise anzutreten, aber auch unmöglich, Geld zurückzubekommen. Pauschalreisen bieten immer noch einen stärkeren rechtlichen Schutz und können problemlos umgebucht werden, wenn ein geplanter Urlaub unterbrochen wird. Aber Rückerstattungen sind sehr schwer zu bekommen. Wer also buchen möchte, sollte dies in dem Wissen tun, das Geld möglicherweise nicht zurückerhalten, aber irgendwann Urlaub bekommen. Angesichts der großen Unsicherheit bezüglich des Coronavirus ist es ratsam, die Buchung erst kurz vor dem Urlaub zu planen.

Worauf müssen Sie achten, wenn Sie eine Reise in 2021 buchen?

Die Buchung einer Reise für den Sommer 2021 scheint aktuell eine sichere Sache zu sein, aber niemand weiß, wann das Leben wieder normal wird. Angesichts dieser Unsicherheit möchte einjeder alle  vorgenommenen Reisereservierungen als Änderungen vorbehalten behandeln. Vor der Buchung sollte sich unbedingt über Änderungen und Stornierungsbedingungen informiert werden. Viele Reiseunternehmen haben kundenfreundliche Änderungs- und Stornierungsrichtlinien veröffentlicht. In Hotels kann in der Regel einige Tage vor dem Check-in ohne Stornierung storniert werdenen. Sicherheitshalber sollten die Richtlinien einer Unterkunft überprüft werden, bevor eine Reservierung vorgenommen wird.

Buchen Sie ausschließlich Reisen mit Rückerstattung

Rückerstattbare Tickets und Hotelaufenthalte sind jedoch oft teurer als  nicht erstattungsfähigen Gegenstücke, allerdings bringen sie entsprechende Sicherheit.

Erwägen Sie den Abschluss einer Reiseversicherung

Der Abschluss einer zusätzlichen Reiseversicherung ist in der aktuellen Zeit notwendig. Auf diese Weise ist man im Falle einer außerordentlichen Stornierung abgesichert.

Archiviert unter Ratgeber