Afrikanisches Flair auf der Reisemesse in Dresden

Die Madagassen, die sich und ihr Land bei der Reisemesse in Dresden vorstellen wollen, sind für ihre freundliche und offene Art bekannt. (Foto Karsten-Thilo Raab)
Die Madagassen, die sich und ihr Land bei der Reisemesse in Dresden vorstellen wollen, sind für ihre freundliche und offene Art bekannt. (Foto Karsten-Thilo Raab)

Afrika hat weit mehr als nur Savannen mit Löwen und Zebras zu bieten. Die ganze Vielfalt des Kontinents und die schönsten Reiseziele Afrikas zeigt die neue Reisemesse Dresden vom 29. bis 31. Januar 2016 auf dem Gelände der Messe Dresden. Auf der neu ausgerichteten Reisemesse erwartet die Besucher über alle drei Messetage erstmals eine separate Afrika-Lounge.

Markenzeichen Madagaskars: die Lemuren. (Foto Karsten-Thilo Raab)
Markenzeichen Madagaskars: die Lemuren. (Foto Karsten-Thilo Raab)

Von Ost- nach West-, von Süd- bis Nordafrika: Farbenfroh und in gemütlicher Atmosphäre bringt die Afrika-Lounge die zahlreichen Reisemöglichkeiten des Kontinents nahe und wartet mit konkreten Reiseausrichtungen auf – ob Berggorilla-Tracking mit Tierbeobachtung aus nächster Nähe oder Reisen auf das Dach Afrikas.

Der Schwarze Kontinent präsentiert sich sehr persönlich! Erfahrene Reiseleiter aus dem Senegal und Mali sowie aus Kapstadt stehen für Fragen zur Verfügung. Vor Ort berichten Kilimanjaro-Bezwinger von ihren persönlichen Erfahrungen und es werden frische Eindrücke aus dem laufbegeisterten Äthiopien gezeigt.

Passend zur Afrika-Lounge lockt das Partnerland Madagaskar als facettenreiches Reiseparadies . Die viertgrößte Insel der Erde ist ein Land, das an unberührter Natur und Landschaft kaum vielfältiger sein könnte. Die Landschaften Madagaskars sind geprägt von enormen Gegensätzen und reichen von Trockenzonen über tropische Bergwälder hin zu gemäßigten Gebieten. Wüstenebenen und Steppen, küstennahe Mangrovenwälder, palmenbestandene Traumstrände und vorgelagerte Paradiesinseln ergänzen das Bild.

Die Reisemesse Dresden 2016 findet vom 29. bis 31. Januar in der Messe Dresden statt und will mit den Ausstellungsthemen rund um Tourismus, Camping und Caravaning die Reiselust wecken. Unter dem Motto „Raus aus dem Alltag“ bietet die neue Reisemesse Dresden auf einer Fläche von über 20.000 Quadratmetern umfassende Informationen zu den schönsten Tagen des Jahres. Die Messe hat von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Weitere Informationen unter www.dresden-reisemesse.de.