Oops! It appears that you have disabled your Javascript. In order for you to see this page as it is meant to appear, we ask that you please re-enable your Javascript!
Von 31. August 2019 Mehr →

Faszinierendes Istanbul im Herbst

Istanbul Biennial

Bereits zum 16. Mal beginnt Mitte September die viel beachtete Istanbul Biennale.

Wenn der Sommer endet, verwandelt sich Istanbul in eine pulsierende, rauschende, farbenfrohe Stadt mit vielen kulturellen und künstlerischen Veranstaltungen: Filmvorführungen, Ausstellungen zur modernen Kunst, Konzerte, Modenschauen und natürlich die Gastronomie verzaubern Besucher. Die wohl beste Jahreszeit, um Istanbul in vollen Zügen genießen und entdecken zu können, ist Herbst. Es ist die Zeit, in der sich die Stadt selbst erneuert. Sie fühlt sich wie eine faszinierende Eröffnungsfeier an: die Stadt erwacht abermals und die Bewohner machen einen Neustart – so wie es am Jahresanfang getan wird.

Der Siebte Kontinent: Die 16. Istanbul Biennale

Bereits seit 1987 findet die erfolgreiche Biennale alle zwei Jahre unter einem anderen Motto in Istanbul statt. Auch dieses Jahr ist die Stadt wieder bereit, eines der auffälligsten Festivals zwischen 14. September und 10. November zu veranstalten. Dieses Jahr widmen sich Künstler dem Siebten Kontinent – dem riesigen Aufkommen an Müll in der Welt; eine echte Herausforderung, vor der die moderne Welt steht. Der Siebte Kontinent bezeichnet die riesige Masse an Müll, die sich am Boden des Pazifischen Ozeans angesammelt hat. Diese gewaltige Masse an Kunststoffabfällen umfasst eine Fläche von 3,5 Millionen Quadratkilometern und wiegt 7 Millionen Tonnen. Dieser neue Kontinent, den die Menschheit geschaffen hat, wird für viele Künstler, Wissenschaftler, Anthropologen und Ökologen der Ausgangspunkt sein, um über den aktuellen Stand der Kunst in einer Welt mit ökologischen Herausforderungen nachzudenken.

Zeitgenössische Kunst bei Contemporary Istanbul

Auch zahlreiche musikalische Highlights warten im Herbst in der türkischen Megametropole.

Die Ausstellung “Contemporary Istanbul” steht an der Spitze der Veranstaltungsliste der modernen Kunst in Istanbul. Dieses Jahr wird Contemporary Istanbul zum 14. Mal, vom 12. bis 15. September 2019, eingeweiht und seine Türen für Galeristen, Künstler, Sammler und Kunstliebhaber der modernen Kunst aus allen Teilen der Welt öffnen. Als blühende Kunstszene vereint Contemporary Istanbul die besten Werke moderner Kunst an einem Ort. Gemeinsam mit der Ausstellung “Recent Acquisitions/Collectors” des Kurators Hasan Bülent Kahraman ist die Veranstaltung wegweisend in der Kunstszene.

Das Arter in Dolapdere

Ein weiterer beliebter Ort für Künstler in Istanbul ist Arter. Das in der Stadt gelegene Zentrum erhält verstärkt viele neue Kunstwerke und hielt bereits 35 Ausstellungen. Eigentümer ist die Vehbi Koç Foundation, eine der wichtigsten Förderer der Kunst in Istanbul. Dieses Jahr zelebriert Vehbi Koç Foundation sein 50-jähriges Bestehen. Der damit entstandene Veranstaltungsort ist 18.000 Quadratmeter groß und lädt am 13. September Gäste zum Kunsttreffen ein. Das Zentrum Arter wurde vom Designer Grimshaw Architects entworfen und wird nun regelmäßige Events und authentische Aktivitäten veranstalten. Verschiedenste Kunstdisziplinen werden hier unter einem Dach vereint.

Schmackhaftes Kaffee-Festival

Das Kaffee Festival widmet sich ganz dem Bohnengebräu mit all seinen Varianten und Zubereitungsarten.

Jedes Jahr im Herbst findet dieses Event für Kaffeeliebhaber statt. Neben des berühmten türkischen Kaffees bietet das vom 19. bis 22. September stattfindende Kaffee-Festival viele verschiedene Kaffeesorten der neuen Generation an. Von Diskussionen über Workshops zu Seminaren und Konzerten – viele unterschiedliche Events werden während des Festivals im Küçük Çiftlik Park stattfinden.

Ein Muss für Cineasten: Filmekimi

Der Countdown für das Filmekimi ist gestartet. Das aufregende Event zeigt vom 4. bis 13. Oktober vielbeachtete Produktionen. Seit 2002 wird eine ganze Reihe von Filmen organisiert. Unter anderem werden “Porträt einer Dame in Flammen” von Céline Sciamma, “The Wild Goose Lake” von Diao Yinan, Jessica Hasuners “Little Joe”, Xaviers Dolans “Matthias & Maxime” und “Pain and Glory”, in dem Antonio Banderas Almodovar spielt, gezeigt.

Aktuelle Trends bei der Fashion Week

Auf der Fashion Week werden wieder aktuelle Modetrends präsentiert.

Istanbul ist ein Zentrum für neue Trends und Mode. Die Fashion Week, auf der professionelle Modedesigner, Meinungsbildner sowie Vertreter nationaler und internationaler Marken junge Talente treffen, findet vom 8. bis 11. Oktober statt. Weitere Informationen unter https://hometurkey.com/de.

Archiviert unter Europa, Türkei