Oops! It appears that you have disabled your Javascript. In order for you to see this page as it is meant to appear, we ask that you please re-enable your Javascript!
Von 9. März 2017 Mehr →

Gozo verliert seine berühmte Landmarke: Azure Window eingestürzt

Das Azure Window war eine Laune der Natur, das nun von einer Laune der Natur zerstört wurde.

Audrey Marie Bartolo, aus Gozo stammende Sängerin, die mehrfach im nationalen Finale des Eurovision Song Contests von Malta stand und nebenher als Inselführerin arbeitet, hatte wohl eine Vorahnung. Als sie mit den Redakteuren des Mortimer Reisemagazins jüngst ihre Heimat erkundete und dabei auch zum Azure Window kam, sagte sie b: „Die Natur hat es uns gegeben, die Natur wird es uns wieder nehmen.“

Und die Sängerin, die auf Gozo bekannt ist wie ein bunter Hund, sollte traurigerweise Recht behalten. Heftige Stürme sorgten am 7. und 8. März 2017 dafür, dass die natürliche Steinbrücke in der Dwejra-Bucht zerbrach und ins Meer stürzte. Damit hat Gozo seine wohl berühmteste Landmarke für immer verloren.

Bröckelnde Naturschönheit

In jedem Licht und bei jedem Wetter war das „blaue Fenster“ überaus faszinierend.

Schon vor einigen Monaten hatten die Ordnungsbehörden aus Sicherheitsgründen untersagt, dass das Naturdenkmal betreten werden durfte. Dabei ahnten sich wohl genau Audrey Marie Bartolo, das die Halbwertzeit der bröckelnden Schönheit sich mit Siebenmeilenstiefel dem Ende zu neigen würde.

Vor allem bei Wellengang eröffnet sich tolle An- und Ausblicke.

Über Jahre war der zerklüftete Küstenabschnitt der wohl größte Touristenmagnet der Insel. Inmitten einer bizarren Gesteinswelt, die stark an eine Mondlandschaft erinnert, erhob sich das Azure Window aus dem Meer. Ein gewaltiger Felsbrocken, der mit einer natürlichen Steinbrücke mit dem Festland verbunden war. Und eben durch dieses „blaue Fenster“ eröffneten sich immer wieder phantastisch An- und Ausblicke auf das Meer.

Azure Window

Gozos berühmteste Landmarke ist nach einem Sturm nun Geschichte.

Weitere Informationen unter www.visitgozo.com.

Archiviert unter Topthema, Europa, Malta
Kurzurlaub verschenken mit greatdays.de