Oops! It appears that you have disabled your Javascript. In order for you to see this page as it is meant to appear, we ask that you please re-enable your Javascript!
Von 23. Mai 2019 Mehr →

Die Manufaktura in Łódź wird erneuert

Manufaktura

Überaus beeindruckend ist der Eingang zur Manufaktura im polnischen in Łódź nicht nur im Abendlicht. – Foto: Archiv UML

Umfassende Modernisierungs- und Umbauarbeiten sind im prachtvollen Kultur- und Handelszentrum Manufaktura im polnischen Łódź (Lodsch) geplant. Die beeindruckende Anlage war vor dreizehn Jahren für ein Investitionsvolumen rund 130 Millionen Euro in der riesigen Textilfabrik von Izrael Poznański aus dem 19. Jahrhundert entstanden und wurde seitdem gleich mehrfach mit bedeutenden internationalen Auszeichnungen bedacht. Nun sollen binnen 17 Monaten weitere 25 Millionen Euro in das Vorzeige-Ensemble investiert werden. Unter anderem soll der ohnehin schon repräsentative Eingangsbereich erneuert und noch stärker am industriellen Design orientiert werden.

Am spürbarsten werden die Veränderungen im Restaurantbereich sein. Dieser soll eine riesige verglaste Dachanlage erhalten und somit künftig mit Tageslicht versorgt werden. Die Sägezahnform des Daches soll eine weitere Hommage an die industrielle Vergangenheit des Ortes darstellen. Darüber hinaus wird die gesamte Inneneinrichtung durch zeitgemäßes Mobiliar aus Holz ersetzt und eine Familienzone mit Spielbereich eingerichtet. Vollkommen umgestaltet werden auch die bisherigen Kinderspielplätze sowie die Erholungsbereiche für Gäste und Kunden. Die Bauarbeiten sollen sich auf die Besucher nach Angaben der Betreiber nur minimal auswirken. Weitere Informationen unter www.manufaktura.com. Weitere, auch allgemeine Informationen über Reisen nach Polen sind beim Polnischen Fremdenverkehrsamt unter www.polen.travel erhältlich.

Archiviert unter Europa, Polen