Auf dem irischen Whiskey Trail: Hin zum Wasser des Lebens

Unter der Federführung der international anerkannten Whiskey-Expertin Heidi Donelon ist eine Website entstanden, die Hochprozentiges in sich hat. Ob für Whiskeyliebhaber oder solche, die es werden wollen, portraitiert das Kompendium 40 Adressen für den Hochgenuss des auf Gälisch „uisce beatha“, Wasser des Lebens, genannten Stoffs. Donelon führt mit Witz und Humor quer durch ihre Heimat zu Destillerien, feinen Whiskeyläden und in die besten Pubs für zivilisierte Whiskeyverkostungen. Ob in der Old Jameson Distillery in Dublin oder einer weniger bekannten Hochburg wie dem Fairhill House Hotel in Connemara, das mit 170 verschiedenen Whiskeys aufwarten kann, geht es immer um den kleinen Schluck mit Maß und viel guter Nase. Gleichzeitig führt die Whiskey Trail Website in die Geschichte des Whiskeys ein und gibt Insidertipps zu den unterschiedlichen Marken bis hin zu Rezepten für Whiskeykombinationen und den besten Irish Coffee. Und „einige der aufgeführten Pubs“, sagt die Autorin Donelon, „sind die letzten Verbindungen zu alten und vergessenen Destillen“. Mehr unter www.irelandwhiskeytrail.com.

Buchtipp: Ulrike Katrin Peters, Karsten-Thilo Raab: Oh, diese Iren, Conrad Stein Verlag, ISBN 978-3-86686-804-5. Das Buch ist im Buchhandel oder direkt beim Conrad Stein Verlag erhältlich.

Karsten-Thilo Raab: Irland und Nordirland, Morstadt Verlag, ISBN 978-3-88571-325-8. Erhältlich ist der Titel unter www.morstadt-verlag.de oder im Buchhandel.