Oops! It appears that you have disabled your Javascript. In order for you to see this page as it is meant to appear, we ask that you please re-enable your Javascript!
Von 16. August 2019 Mehr →

Kinder entdecken den Torgauer Museumspfad

Torgauer Museumspfad

Auf dem Torgauer Museumspfad erwartet kleine Entdecker eine „bärenstarker Zeitreise“ im Stadt- und Kulturgeschichtlichen Museum. – Foto T. Schroth/SV Torgau

Wer einen Wochenendausflug mit Kindern nach Torgau plant, für den hält der Torgauer Museumspfad ab sofort ein besonderes Angebot parat. Mit dem neuen Pfadfinder-Pass begeben sich die Kinder auf eine bärenstarke Zeitreise mit Geschichte(n) voller Leben.

Dazu müssen die jungen Entdecker den Bärentatzen durch die Altstadt folgen und finden unter anderem im Stadt- und Kulturgeschichtlichen Museum die kleinste Puppe der Welt, lauschen Geschichte und Gesang im singenden-klingenden Priesterhaus, erleben das klitzekleine Handwerkerhaus und lernen des Kurfürsten Familie auf Schloss Hartenfels kennen. Für jeden Museumsbesuch können die Kinder einen Stempel für ihren Pfadfinder-Pass ergattern. Bei drei Stempeln erhalten sie ein kleines Geschenk als Auszeichnung. Die Stempelkarte ist in jedem Museum, im Schloss oder im Torgau-Informations-Center erhältlich.

Nicht nur Kinder, sondern auch die Erwachsenen können auf den historischen Pfaden der Torgauer Innenstadt Einiges erleben. Dank günstiger Umstände sind dort noch heute einmalige originale Baudenkmale mit überraschenden und einzigartigen Einblicken zu bewundern. In den sieben Objekten des Museumspfads, die alle fußläufig im Stadtkern gut zu erreichen sind, warten auf den Besucher kleine Ausstellungen mit authentischen Exponaten. So ist es in Torgau möglich, nicht nur Schloss und Altstadt zu besichtigen, sondern auch in original erhaltenen Gebäuden in das Alltagsleben des 16. Jahrhunderts einzudringen und dort zu sein, wo die Angehörigen des kurfürstlichen Hofes, die Gäste des Hoflagers und die Wittenberger Reformatoren wie Martin Luther ein- und ausgegangen sind.

Alle sieben Einrichtungen des Torgauer Museumspfades sowie die Ausstellungen im Schloss Hartenfels haben dienstags bis sonntags von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Weitere Informationen unter www.museum-torgau.de.

Archiviert unter Europa, Deutschland, Kindlich, Sachsen