Oops! It appears that you have disabled your Javascript. In order for you to see this page as it is meant to appear, we ask that you please re-enable your Javascript!

Deutschland

Bodensee: Mit dem Rad von Garten zu Garten

Bodensee: Mit dem Rad von Garten zu Garten

Insgesamt 77 grüne Paradiese sind in diesem Jahr beim „Grenzenlosen Garten-Rendezvous“ am westlichen Bodensee dabei: Kleine Privatgärten voller Charme, verschwiegene Klostergärten oder ausgedehnte Parks. Wer mag, kann die Strecken zwischen den Gärten sportlich zurücklegen. Neben den kürzeren „Gartenrouten per Pedal“ wurde nun eine Tour zusammengestellt, die in fünf Etappen zu den schönsten Gärten und Parks […]

Von 30. April 2019 Mehr →
Wattenmeer-Jubiläum: Schlafen am Juister Strand

Wattenmeer-Jubiläum: Schlafen am Juister Strand

Anläßlich des zehnjährigen Jubiläums des UNESCO Weltnaturerbes Wattenmeer können vom 25. auf den 26. Juni 2019 insgesamt 15 Gäste am Strand der Nordseeinsel Juist übernachten und die unberührte Natur in ihrer ganzen Pracht genießen. Ort des Geschehens wird der „Strandabgang Loog“ im Westen der Insel sein. Dieser Teil des Strandes ist noch unberührter als der […]

Von 27. April 2019 Mehr →
Weltfischbrötchentag: Ode an einen Leckerbissen

Weltfischbrötchentag: Ode an einen Leckerbissen

Das Fischbrötchen ist an der Ostseeküste Schleswig-Holsteins so beliebt, dass ihm hier gleich ein ganzer Tag gewidmet wird: Der Weltfischbrötchentag. Am 4. Mai dreht sich zwischen Glücksburg und Travemünde sowie in der Holsteinischen Schweiz alles um die maritime Delikatesse. Extra zu diesem Anlass hat die vor allem in Norddeutschland bekannte „Poetry Slammerin“ Mona Harry auf […]

Von 24. April 2019 Mehr →
Einfach verhext: Walpurgisnacht lockt in den Harz

Einfach verhext: Walpurgisnacht lockt in den Harz

Die Walpurgisnacht hat eine lange Tradition im Harz. In fast allen Orten wird das Fest der Hexen und Teufel gefeiert. Der Winter und die bösen Geister werden vertrieben und der Frühling willkommen geheißen. „Herr Urian“ wie er in Goethes Faust genannt wird, trommelt alle Hexen auf dem Blocksberg zusammen und feiert die Nacht der Nächte. […]

Von 22. April 2019 Mehr →
Oberschwäbische Barockstraße mit Gänsehautflair

Oberschwäbische Barockstraße mit Gänsehautflair

Schauderhaftes steht in diesem Jahr an der Oberschwäbischen Barockstraße im Mittelpunkt. Denn neben prachtvollen Bauten gehören auch verzierte Gerippe oder die Hexenverfolgung zu dem aus heutiger Sicht etwas bizarren Zeitalter. In der neuen Übersichtskarte zum Themenjahr „BAROCK erschaudern“ sind Stationen markiert, die gleichermaßen furchterregend wie faszinierend sind. Heiligen- und Reliquienkult In vielen Klöstern und Kirchen […]

Von 18. April 2019 Mehr →
Schleswig-Holstein vom Fahrrad aus entdecken

Schleswig-Holstein vom Fahrrad aus entdecken

Gelb leuchten die Rapsfelder, blau das Meer, aber Achtung: Schleswig-Holstein ist zwar meistens flach, aber es gibt auch hügelige Regionen. Und manchmal kommt der Wind von vorn – aber zum Glück gibt es ja auch E-Bikes, die man inzwischen überall leihen kann. Dann kann es losgehen zur Entdeckertour auf zwei Rädern – zu Stränden und […]

Von 8. April 2019 Mehr →
Flussradeln und Kanufahren in der Oberpfalz

Flussradeln und Kanufahren in der Oberpfalz

Flüsse bieten fast immer eine abwechslungsreiche Kulisse für Kanufahrer, Radler und Wanderer – so auch entlang der Vils, die sich ursprünglich und naturnah durch die Juralandschaft der Oberpfalz östlich von Nürnberg windet. Die Vils ist eine noch unentdeckte Perle abseits ausgetretener Touristenpfade. Die Vils entspringt in Kleinschönbrunn und mündet nach etwa 89 Kilometern in die […]

Von 5. April 2019 Mehr →
Meditation im Fahrradsattel: Auf dem neuen Kirchenradweg den Lärm der Welt vergessen

Meditation im Fahrradsattel: Auf dem neuen Kirchenradweg den Lärm der Welt vergessen

„Radfahren ist Meditation in Bewegung“, sagt der Psychologe und Bestseller-Autor Bert von Radau. Forscher der Universität Tübingen haben kürzlich in einer Studie nachgewiesen, dass Radfahren die Psyche stärkt und sogar Depressionen verhindern kann. In Bad Füssing können Fahrrad-Begeisterte die meditative Wirkung einer Fahrradtour jetzt intensiv erleben: auf dem neuen Kirchenradweg, der erst vor Wochenfrist offiziell […]

Von 30. März 2019 Mehr →
Frühlingserwachen rund um den Vogelsberg

Frühlingserwachen rund um den Vogelsberg

Genüsslich knabbern die Schafe die Bergmähwiese kurz. Waldstorchenschnabel und Wollgras kitzeln ihre Nasen. Manche der Wiesenkräuter würzen auch ein Süppchen und krönen die Kruste eines Lammrückens. Nach der Drei-Seen-Tour an den Ufern der Mooser Teiche schmeckt das Menü im Landgasthof nochmal so gut. Der Vogelsberg ist grün wie Irland, lecker wie Frankreich, ursprünglich wie Finnland […]

Von 25. März 2019 Mehr →
Höhlenwandern im Amberg-Sulzbacher Land

Höhlenwandern im Amberg-Sulzbacher Land

Der Bayerische Jura gehört mit zu den felsen- und höhlenreichsten Gebieten Deutschlands. Die zerklüftete Karstlandschaft mit ihren Felsformationen, Jurariffen, Dolomitklötzen und zahlreichen Höhlen dient als einzigartige Kulisse für abenteuerliche Höhlenwanderungen. Auf mehreren Touren kann man in die versteckte Felsenwelt eintauchen und zahlreiche Höhlen erkunden. Doch sollte man immer eine Taschenlampe dabei haben und niemals alleine […]

Von 23. März 2019 Mehr →
Auf Huckelberry Finns Spuren: Flößen in Thüringen

Auf Huckelberry Finns Spuren: Flößen in Thüringen

In einer zehnköpfigen Gruppe begeben wir uns auf das Floß in Kirchhasel in Thüringen und sind überrascht, wie bequem die Holzbänke sind. Unser Steuermann führt uns sicher vom Ufer weg auf die Mitte des Flusses. Nun geht sie los, unsere Floßfahrt. Die Ufer sind gesäumt von Bäumen, die sich manchmal tief über den Fluss beugen. […]

Von 21. März 2019 Mehr →
Lieblingsplätze von König Ludwig erwandern

Lieblingsplätze von König Ludwig erwandern

Neuschwanstein, Traumschloss von König Ludwig II., ist einer der Tourismusmagneten im Reiseland Deutschland. Dass es rund um Bayerns Märchenschloss immer noch stille Winkel und Wege zu entdecken gibt, zeigen die Wanderführer aus Füssen im Allgäu bei ihren König-Ludwig-Wanderungen. Die Halbtagestour auf dem Drei-Schlösser-Weg von Füssen nach Hohenschwangau führt zu den geliebten „Logenplätzen“ Ludwigs II. zwischen […]

Von 21. März 2019 Mehr →

Immer mehr Deutsche entdecken ihre Heimat als Urlaubsziel. Und in der Tat gibt es zwischen Nord- und Ostsee sowie den Alpen einiges zu entdecken. Zu den beliebtesten Reiseregionen in Deutschland zählen traditionell die ostfriesische Küste, der Ostseeraum – und hier speziell Mecklenburg-Vorpommern und natürlich Bayern. Aber auch die übrigen Bundesländer haben einiges zu bieten – und sei es nur im Rahmen von Kurztrips. Vor Ort recherchierte Reiseberichte des Mortimer Reisemagazin stimmen auf einen Besuch der schönsten Ecken in Deutschland in Wort, Bild und teilweise im Video ein. Und schnell wird klar, man muss nicht in die Ferne reisen, um faszinierende Landschaften und spannende Städte zu entdecken.

Kurzurlaub verschenken mit greatdays.de