Texas Tourism führt mobile App „Travel Texas“ ein

Die Texas-App ermöglicht die Reise schon von zu Hause aus zu planen. (Foto: Texas Tourism)
Die Texas-App ermöglicht die Reise schon von zu Hause aus zu planen. (Foto: Texas Tourism)

Texas Tourism veröffentlicht für Android und iPhone Nutzer die mobile App „Travel Texas“. Damit können sich Texas Besucher bequem per Handy im Voraus zu ihrer Reise sowie unterwegs über die Vielzahl an Aktivitäten und Möglichkeiten im Lone Star State informieren.

Von BBQ Erlebnissen, Western Abenteuern, Stränden, Sportmöglichkeiten, Kunst oder Musik bis hin zu Veranstaltungen und Aktivitäten für die ganze Familie können die Benutzer mit der neuen interaktiven App die Vielfalt des Staates virtuell erkunden. Texas Interessierte können damit im Vorfeld ihre Reise planen und sich nach Belieben die passende Reiseroute zusammen stellen. Während der Reise selber kann man über die App auf den verschiedenen Reisestops einchecken und virtuelle Stempel in einem Reisepass sammeln und dies mit Freunden und Familie über Social Media Netzwerke teilen. Dadurch können Freunde die Reise aus der Ferne miterleben und an den Erfahrungen teilhaben. Eine weitere Einrichtung dieser App ist, dass man vor Ort mit der „Near me“ Funktion Vorschläge für weitere Attraktionen, Sehenswürdigkeiten und Reisetipps in der unmittelbaren Umgebung erhält, die sich ebenfalls für einen Besuch anbieten.

G. Schröder

ist seit Kindestagen mit dem Reisevirus infiziert und bringt sich seit Jahr und Tag mit großem Engagement als gute Seele hinter den Kulissen in das Mortimer Reisemagazin ein.