Öland feiert: Königsrallye und 200 Jahre Borgholm auf der Insel der schwedischen Royals

Am 27. August führen König Carl XVI. Gustaf und Königin Silvia von Schweden die Königsrallye auf Öland mit einem dunkelblauen Volvo PV 60 von 1946 an. (Foto Hans Ranestål)
Am 27. August führen König Carl XVI. Gustaf und Königin Silvia von Schweden die Königsrallye auf Öland mit einem dunkelblauen Volvo PV 60 von 1946 an. (Foto Hans Ranestål)

Royaler Besuch auf der südschwedischen Insel Öland: Am Samstag, 27. August, führen König Carl XVI. Gustaf und Königin Silvia von Schweden dort die traditionelle Königsrallye mit der Startnummer 1 an. Auch am nächsten Tag haben Besucher auf Öland gute Chancen, das schwedische Königspaar zu sehen. Dann feiert die „Inselhauptstadt“ Borgholm an der Westküste Ölands ihr 200-jähriges Jubiläum mit Aktivitäten für die ganze Familie. Das große Geburtstagsfest findet vom 26. bis 28. August statt.

Schwedens Königspaar startet bei Königsrallye

Die Königsrallye wird bereits seit 1997 alle zwei Jahre durchgeführt. Der König selbst geht stets mit seinem dunkelblauen Volvo PV 60 von 1946 an den Start. Den schwedischen Oldtimer aus seinem Geburtsjahr erhielt der royale Autofan zu seinem fünfzigsten Geburtstag. Die Sponsoren des Geschenks sowie Gäste des Königs dürfen am Rennen teilnehmen.

Zu den Landmarken in Borgholm gehört die prächtige Burganlage.
Zu den Landmarken in Borgholm gehört die prächtige Schlossruine.

In diesem Jahr treten gleich 116 Fahrzeuge zur Rallye an – so viele wie nie zuvor. Das Rennen startet am Vormittag mit einer offiziellen Begrüßung des Königs und führt auf jährlich wechselnden Strecken über die Sonneninsel. Unterwegs müssen verschiedene Fahrprüfungen gemeistert und Punkte gesammelt werden.

Schaulustige können das Rennen besonders gut vom Platz Borgholms Torg und dem Freilichtmuseum Himmelsberga in Borgholm mitverfolgen. Aber auch entlang der Strecke bietet sich ein guter Ausblick auf die Teilnehmer, darunter zahlreiche Oldtimer. Ein buntes Rahmenprogramm nicht nur für Autofans rundet die Rallye ab. Mehr Informationen unter www.oland.se.

Borgholm feiert 200-jähriges Bestehen

Das schwedischje Öland ist eine Insel voller Bilderbuchmotive.
Das schwedischje Öland ist eine Insel voller Bilderbuchmotive.

Ebenfalls royal geht es am Sonntag, 28. August, beim 200-jährigen Jubiläum der Stadt Borgholm zu. Das Königspaar legt um 12 Uhr mit dem Dampfschiff S/S Nalle im Hafen von Borgholm an. Von dort führt eine Parade zum Platz Borgholms Torg, wo mit einer Rede des Königs, Musik und Theater gefeiert wird.

Der Samstag bietet Unterhaltung für Groß und Klein mit Picknick und Konzerten im Park Societsparken sowie Musik und Jubiläumsmenüs in den lokalen Restaurants. Am Freitag, den 26. August starten die Festlichkeiten mit dem Jugendfestival „Öland Youth & Youngster“. Mehr Informationen unter www.borgholm200ar.se.