Geboren, um zu blödeln: DVDs zum großen Otto-Jubiläum zu gewinnen

Der ostfriesische Blödelbarde Otto begeistert seit fünf Jahrzehnten die Massen. (Fotos Edel:Motion)
Der ostfriesische Blödelbarde Otto begeistert seit fünf Jahrzehnten die Massen. (Foto Edel:Motion)

Er ist neben dem Tee wohl der berühmteste Exportschlager aus Ostfriesland. In seiner Heimatstadt Emden hat er sich und seiner zeitlosen Blödelkunst mit dem Dat Otto Hus ein eigenes Museum gewidmet. Das Kuriositätenkabinett widmet sich ganz dem Leben und Werkvon Otto Waalkes. Auf zwei Etagen ist hier Amüsantes über den Blödelbarden zu finden. Und auch  Kuriositäten wie Ottos ersten Kaugummi oder seine Schlittschuhe mit Stützrädern fehlen nicht. Keine Frage, Otto weiß noch immer die Massen zu faszinieren. Dabei hat er sich im Laufe der Jahrzehnte gewandelt, steht nicht (mehr) als Alleinunterhalten auf der Bühne, sondern produzierte auch urkomische Filme. So verwundet es wenig, dass bis heute ganze Generationen die zeitlose Wortakrobatik des bekennenden Ostfriesen bis ins Detail zitieren können.

Otto begeistert als Komiker, als Musiker, Autor, Synchronsprecher, Regisseur und Schauspieler gleichermaßen. (Foto Edel:Motion)

Und eben diese Urgestein der deutschen Unterhaltung blickt mittlerweile auf fünf Jahrzehnte Bühnenerfahrung.  Anlässlich dieses außergewöhnlichen Jubiläums sind bei Edel:Motion gleich drei exklusive Otto-Boxen erscheinen: die Doppel-DVD 50 Jahre Otto, die Kunst-Box sowie die limitierte Sonder-Edition Deluxe Koffer-Box mit einem bunten Potpourri des opulenten Otto-Katalogs. Ausschnitte der allerersten Live-Shows aus den 1970er Jahren, affenstarke Moderationen aus der kultigen TV-Sendung Ronny’s Pop Show, der erfolgreichste gesamtdeutsche Kinofilm aller Zeiten OTTO – Der Film, drei TV-Dokumentationen, Ottifanten in Zeichentrick und Plüsch, ein handsignierter und nummerierter Kunstdruck auf Acrylglas, zahlreiche Fotos und -Gemälde und weitere besondere Devotionalien machen die Boxen zu echten Sammlerstücken und einem außergewöhnlichen Geschenk für alle „Ottomanen“!

In Emden findet sich mit dem Otto Huus sogar ein Museum für den Blödelbarden. (Foto Karsten-Thilo Raab)
In Emden findet sich mit dem Otto Huus sogar ein Museum für den Blödelbarden. (Foto Karsten-Thilo Raab)

Den beliebten Komiker vorzustellen, würde bedeuten, Ottifanten nach Emden tragen. Denn Waalkes‘ 50-jähriges Oeuvre beinhaltet weit mehr als die Bühnenshows: Auch als Musiker, Autor, Synchronsprecher, Regisseur und Schauspieler ist der Tausendsassa äußerst erfolgreich. Ottos alberner bis subversiver Humor ist generationenübergreifend – viele seiner Sprüche gingen bereits in den deutschen Sprachgebrauch ein und von ihm kreierte Figuren wie Frau Suhrbier, Robin Hood – Der Rächer der Enterbten, Harry Hirsch, „der Pastor“ oder Baby Bruno sind geradezu legendär.

Jüngere Fans haben ihn vielleicht erst als Zwerg Bubi oder als Stimme des Faultiers Sid aus den Ice Age-Filmen kennen- und lieben gelernt. Auch für viele Comedians ist der mehrfach ausgezeichnete Humorist (u. a. Grimme-Preis, Bambi, Deutscher Comedypreis, Echo, Bravo Otto, Goldene Kamera) nach wie vor ein großes Vorbild.

Zum Jubiläum ist auch der limitierte Deluxe-Koffer-Box erschienen. (Foto Edel:Motion)

Aber auch als exzellenter Maler und Cartoonist macht der Komiker von sich reden. Seine amüsanten Gemälde und Zeichnungen (grundiert mit Ostfriesentee) waren bereits in mehreren gut besuchten Ausstellungen zu bewundern und werden sowohl von Fans als auch von Kunstkritikern goutiert. Einen kleinen Einblick in sein facettenreiches malerisches Schaffen bietet eindrucksvoll der Inhalt der Kunst-Box und der limitierten Deluxe-Koffer-Box. Neben sechs Kunstdrucken, dem Bild „Nachteule“ und einem Otto-Kalender mit zwölf Motiven gibt es als Highlight das handsignierte und nummerierte Acrylglasbild „Ebbi Rot“. Ottifanten-Tasse, -Kuscheldecke und -Plüschtier gibt’s noch obendrauf.

Otto_50_Jahre_DVD-CoverDoppel-DVD „50 Jahre Otto“ zu gewinnen

Gemeinsam mit Edel:Motion verlost das Mortimer Reisemagazin zweimal die die Doppel-DVD 50 Jahre Otto. Senden Sie einfach bis zum 29. November 2015 eine Mail mit Ihrem vollständigen Namen, der postalischen Anschrift und dem Stichwort “Otto” an: gewinnspiel (at) mortimer-reisemagazin.de. Das Los entscheidet, der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Alle Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Einsendungen von Gewinnspiel-Dienstleistern sind ausgeschlossen. Anschriften und Daten von Gewinnspielteilnehmern werden nicht (!) an Dritte weitergegeben.  Alle, denen Glücksgöttin Fortuna diesmal nicht zuzwinkert, können die DVD im Handel erwerben.

Karsten-Thilo Raab

berichtet seit mehr als drei Jahrzehnten für eine Vielzahl von Zeitungen und Magazinen über Reiseziele weltweit. Zudem hat er sich einen Namen als Autor von mehr als 120 Reise-, Wander- und Radführern sowie Bildbänden gemacht.