Einfach genial: Paperboyos bilderbuchgleiche Welt

Paperboyos WeltWer ein Geschenkbuch für Leute sucht, die gerne reisen, dem hat der Dumont Reiseverlag ein Geschenk in Form des brandneu erschienenen Buches Paperboyos Welt gemacht. Auf 208 Seiten präsentiert der Instagram Star Rich McCor, seine zauberhafte Sicht auf die Welt. Alles, was er braucht, um aus berühmten Sehenswürdigkeiten Märchenwelten zu schaffen, ist ein wenig schwarze Pappe und ein Schneidwerkzeug. So verwandelt er das Kolosseum in eine Art Aquarium für eine überdimensionale Krake und spielt so auf die berühmten Wasserschlachten an, die die Römer hier einst nachspielen ließen.

Auf einen Tragpfeiler der golden Gate Bridge stellt er kurzerhand einen Maler, der den Himmel blau anstreicht und das derzeit höchste Riesenrad der Welt verwandelt er mit Hilfe eines Scherenschnittes und der richtigen Perspektive in ein Schlagzeug. Einfach und genial und genial einfach sind die unfassbar spannenden Fotos, die dabei entstehen. Verblüfft schaut man auf Dinge, die man auf Postkarten, im echten Leben oder in Filmen schon hundertmal gesehen hat und staunt über die kreativen Ergänzungen, die der Fotograf Rich McCor erschafft.

Er zeigt uns, wie wird das Riesenrad von London spielend leicht zum Fahrrad wird, das Guggenheim-Museum in New York zum Blumentopf und Michelangelos David zum Unterwäschemodel für Calvin Klein. Er zeigt, dass auch „Der Denker“ eigentlich auch schon immer ein Selfie von sich machen wollte und dass die Laternen im Jugendstil in Paris im Grunde nichts anderes sind als Zungen vom Chamäleons.

Alles, was der weltreisende Fotograf dafür benötigt, ist Karton und Schere und seine unbändige Fantasie– und schon verraten berühmte Motive ihre eigentlichen Geschichten und machen uns neugierig, die Welt mit den Augen von Paperboyo zu entdecken.

Außerdem enthält das kongeniale Buch Einblicke in das „Making of “: Wie entstehen die Bilder von Paperboyo? und ein Kapitel mit lustigen „Fehlschlägen“ sowie ein vorgezeichneter Bogen zum selbst Ausschneiden und Nachmachen.

Obwohl das Jahr noch jung ist, ist die Mortimer Reiseredaktion geneigt, dieses Buch bereits jetzt zum Reiseschmökerliebling 2018 zu erklären!

Erhältlich ist Paperboyos Welt (ISBN 978-3770184712) von Rich McCor für 14,99 Euro im Buchhandel oder direkt beim Dumont Reiseverlag.

Mortimer

Seit dem Jahr 2011 berichtet das Mortimer Reisemagazin tagtäglich in Wort, Bild und teilweise mit Videos aus der Welt des Reisens. Mehr als 8.000 Beiträge über Destinationen aus allen Teilen der Erde stehen für Interessierte mittlerweile kostenfei bereit.