Von 29. Februar 2016 Mehr →

What a great pleasure! Percy Pickwicks Comic-Abenteuer im Sammelband

PercySchon in dem unvergessenen Asterix-Band in dem die unerschrockenen Gallier eine Expedition auf die grüne Insel machten, war klar erkennbar: Großbritannien gibt einfach ein herrliches Umfeld für witzige und anspruchsvolle Unterhaltung in Sachen Comic her. Die liebenswerten Schrulligkeiten, die kuriosen Angewohnheiten unserer britischen Nachbarn bilden auch den Hintergrund für Percy Pickwicks Abenteuer.

Der berühmte pensionierte Geheimagent des MI-5, des Geheimdienstes Ihrer Majestät, löst seine kniffligen Fälle gern auf britischen Landsitzen oder düst im britischen Oldtimer durch die Lande. Erfunden vom belgischen Zeichner Raymond Macherot und später von verschiedenen Künstlern fortgesetzt, befindet sich Sir Percy seit 1959 unermüdlich im Einsatz und brachte es bis heute auf über 20 Alben und zahlreiche Kurzgeschichten – damit macht er sogar seinem geschätzten Kollegen James Bond Konkurrenz! Pickwicks stärkste Waffe ist seine britische Gelassenheit, die ihn höchstens dann verlässt, wenn ihm keine Zeit für seinen Fünf-Uhr-Tee bleibt.

Toonfish präsentiert Percy Pickwicks gesammelte Abenteuer als opulente sechsbändige Gesamtausgabe –bibliophil aufbereitet und mit vielen Extras versehen, wie es einem echten „Sir“ gebührt! Dieser sechste Band bildet den Abschluss der Serie.

Erhältlich ist Percy Pickwick: Sammelband “ (ISBN 978-3868697711) von Raymond Macherot u.a. für 29,95 Euro im Buchhandel oder direkt beim toonfish/Splitter Verlag,

Archiviert unter Buch & Co
Kurzurlaub verschenken mit greatdays.de