Oops! It appears that you have disabled your Javascript. In order for you to see this page as it is meant to appear, we ask that you please re-enable your Javascript!
Von 29. August 2018 Mehr →

Urlaub am Meer – warum die Küstengebiete der Welt so beliebt sind

Sonne, Strand, Sand und Muscheln gehören wie das Meer für viele zum perfekten Urlaub.

Jedes Jahr im Sommer steht die Urlaubsplanung an. Lieber Berge und Wandern? Oder doch eher Pauschalurlaub mit All Inclusive? Diese und viele ähnliche Fragen stellen sich jedes Jahr Millionen Touristen, die etwas Erholung vom Alltag und einen schönen Ort zum Entspannen suchen. Oft fällt die Wahl auf Sonne, Strand und Meer. Doch warum zieht es so viele Urlauber in die Küstengebiete der Welt? Wir gehen der Sache auf den Grund.

Die Abwechslung macht’s – Urlaub am Meer

Die Küste übt zu jeder Jahreszeit und bei jeder Witterung einen besonderen Reiz aus.

Beliebte Urlaubsinseln wie Mallorca, Ibiza, Gran Canaria oder auch die deutschen Küstengebiete wie Nord- und Ostsee haben auf den Tourismus bezogen eine Menge zu bieten. Allein die Natur beschert so manchem Urlauber einen stockenden Atem, wenn er nach einem längeren Flug zum ersten Mal in die Weite des Meeres blickt.

Der große Vorteil im Strandurlaub liegt in der Vielfalt an Aktivitäten. Gerade Familien können so einen entspannten Urlaub verbringen. Während die Eltern es sich am Pool, bei einer Wellness-Behandlung oder einem romantischen Spaziergang gut gehen lassen, können die Kinder sich auf wilden Badespaß, Fahrradtouren oder Freizeitparks freuen, die sehr häufig in der Nähe zu touristischen Ballungszentren errichtet wurden. Es ist also für jeden etwas dabei.

Maritimes Feeling auch für das Eigenheim

Türkisblaues Wasser, blauer Himmel und endlose Strände gehören zu einem Traumurlaub dazu.

Die meisten Andenken werden im Urlaub gekauft, um das Gefühl des Urlaubs noch eine Weile in den eigenen vier Wänden spüren zu können. Hier eine Muschel, da ein Glas mit Sand von der Küste: die Möglichkeiten sind nahezu unendlich. Und wenn der Urlaub schon etwas zurückliegt? Maritime Deko ist das Zauberwort. Richten Sie sich mit ansprechender Dekoration in den eigenen vier Wänden Ihr ganz persönliches „Urlaubszimmer“ ein. So können Sie jederzeit in das Gefühl der Entspannung zurückkehren.

Entspannung pur – das Meer und die Weite

Selbst die stürmische see halten viele in guter Erinnerung.

Auch in Bezug auf die eigene Persönlichkeit bzw. die Seele ist das Meer perfekt für einen erholsamen Urlaub geeignet. Das maritime Feeling hat immer etwas mit Fernweh und spannenden Abenteuern einstiger Seefahrer zu tun. Was kann es also Schöneres geben, als sich am Meer in einen gemütlichen Strandkorb zu setzen, auf das Meer hinaus zu blicken und die Gedanken schweifen zu lassen? Keine Bürowand, die den Fernblick beschränkt, kein Smartphone und kein Internetanschluss. Einfach nur Ruhe und Erholung. Ein Traum für viele Menschen.

Der Urlaub am Meer –  es kann (fast) nichts schief gehen

Die Küstenregionen eben viel Raum für Entspannung und zum Träumen.

Hotel und Flug sind gebucht, der Ort wurde demokratisch in der Familie abgestimmt und die Reise steht kurz bevor: Nun kann nichts mehr schief gehen, außer das Wetter spielt nicht mit. Doch gerade in den Sommermonaten sind die Temperaturen in den beliebten Regionen sehr stabil und so können sich alle auf einen tollen und aufregenden Urlaub mit der ganzen Familie freuen.

Archiviert unter Panorama, Ratgeber
Kurzurlaub verschenken mit greatdays.de