Ruhrfestspielestadt Recklinghausen

Was Recklinghausen als die berühmte Heimat der Ruhrfestspiele sonst so alles zu bieten hat, zeigt dieser Kalender.

Was Recklinghausen als die berühmte Heimat der Ruhrfestspiele sonst so alles zu bieten hat, zeigt dieser Kalender.

Stadt der Ruhrfestspiele, Kreisstadt, Hochschulstadt, Zentrum für ostkirchliche Kunst Attribute, die alle auf Recklinghausen zutreffen, die der immer wieder positiv überraschenden Stadt im Vest aber nur bedingt gerecht werden. Markantes Wesensmerkmal ist das vielfältige Bildungs-, Sport- und Einkaufsangebot, das Recklinghausen zu einer wichtigen Drehscheibe im nördlichen Ruhrgebiet hat werden lassen. Ein großes Augenmerk liegt auf der Kultur. Hier hat sich die Stadt nicht nur durch die famosen Ruhrfestspiele, sondern auch dank renommierter Einrichtungen wie dem Ikonenmuseum oder der Kunsthalle einen Namen weit über die Stadtgrenzen hinaus gemacht. Karsten-Thilo Raab stellt die Ruhrfestspielestadt in dem neuen Kalender „Recklinghausen“ mit aussagekräftigen Bildern vor.

Erhältlich ist der Recklinghausen-Kalender in vier verschiedenen Größen und Formaten – DIN A5 (ISBN 978-3-660-61170-0), DIN A4 (ISBN 978-3-660-61169-4), DIN A3 (ISBN 978-3-660-61171-7), DIN A2 (ISBN 978-3-660-61172-4) – für Preise zwischen 18,90 und 49,90 Euro. Bestellt werden kann der Kalender unter anderem bei Buch 24, bei Weltbild sowie bei Amazon.

Kurzurlaub verschenken mit greatdays.de