Oops! It appears that you have disabled your Javascript. In order for you to see this page as it is meant to appear, we ask that you please re-enable your Javascript!
Von 21. Dezember 2014 Mehr →

Selamat Tahun Baru! So feiert Indonesien Silvester

Auch traditionelle Tänze wie hier auf Kalimantan gehören in den verschiedenen Regionen Indonesiens zum Neujahrsfest dazu.

Auch traditionelle Tänze wie hier auf Kalimantan gehören in den verschiedenen Regionen von Indonesien zum Neujahrsfest dazu. (Foto Visit Indonesia Tourism Office)

Mit den Worten „Selamat Tahun Baru“ wünschen sich die Indonesier ein frohes neues Jahr – und haben gleich an mehreren Tagen die Möglichkeit, Silvester zu feiern. Denn durch die ethnische und kulturelle Vielfalt der Gesellschaft in Indonesien gibt es in dem asiatischen Inselstaat mehrere Tage, an denen der Jahreswechsel gefeiert wird. Je nach Volksgruppe begehen die Einheimischen das Neujahrsfest in unterschiedlicher Tradition.

Zwar liegt der internationale Neujahrstag „Tahun Baru Masehi“ nach westlichem Vorbild auf dem 1. Januar, aber die Feierlichkeiten sind verhältnismäßig klein im Vergleich zu den weiteren Silvestertraditionen: „Tahun Baru Imlek“, das chinesische Neujahrsfest, findet traditionell in einer Neumondnacht statt und läutet das neue Jahr diesmal am 19. Februar 2015 ein. Das hinduistische Neujahr „Nyepi“ ist der höchste Feiertag auf Bali, der im kommenden Jahr auf den 21. März fällt. Über mehrere Tage feiern die Einheimischen den Jahreswechsel mit einem Tag der Stille, Opfergaben, Umzügen sowie angsteinflößenden Pappmaché-Puppen, die böse Geister und Dämonen vertreiben sollen. Weitere Informationen unter www.tourismus-indonesien.de.

Archiviert unter Asien, Indonesien
Kurzurlaub verschenken mit greatdays.de