Oops! It appears that you have disabled your Javascript. In order for you to see this page as it is meant to appear, we ask that you please re-enable your Javascript!
Von 13. März 2018 Mehr →

Millionen Krokusse: Husumer Frühlingsgrüße in lila

Husum

Anlässlich der Husumer Krokussblüte präsentiert sich Storm-Stadt wieder von seiner schönsten Seite. (Foto Oliver Franke)

Es ist ein untrügliches Anzeichen für den Frühling, wenn die Krokusse rund um das einzige Schloss an der Nordseeküste Schleswig-Holsteins den Husumer Schlossgarten mit lila Farbtupfern verzieren, die sich mehr und mehr ausdehnen. Schon Mitte des 19. Jahrhunderts findet das Phänomen der Krokusblüte erstmals in einem Gedicht und in einer Novelle von Theodor Storm, Husums Dichter-Sohn, Erwähnung.

Husumer Krokussblüte

Mehr als vier Millionen Krokusse sorgen für eine ungewohnte Blütenpracht. (Foto Tourismus und Stadtmarketing Husum GmbH)

Die mehr als vier Millionen Krokusse bilden den Rahmen für ein buntes Frühlingsfest im historisch-maritimen Ambiente Husums. Höhepunkt des Krokusblütenfestes – dieses Jahr am 24. und 25. März – ist am Samstag die Proklamation der  Krokusblütenkönigin oder erstmals des Krokusblütenkönigs. Am verkaufsoffenen Sonntag lädt die Innenstadt zum Einkaufsvergnügen zwischen Krokusmeer und Nordseebrise. Das ganze Wochenende über sorgt ein buntes Rahmenprogramm mit kostenfreien Stadtführungen, einem Kunsthandwerker- und einem Pflanzenmarkt sowie einer kulinarischen Meile für zusätzliche Unterhaltung. Weitere Informationen unter www.husum-tourismus.de/Krokusbluete.

Kurzurlaub verschenken mit greatdays.de