Von 14. Juli 2013 Mehr →

Liechtenstein begeht erstmals fürstliche Woche

In ein grandioses Licht wird das fürstliche Schloss beim Feuerwerk anlässlich des Liechtensteiner Staatsfeiertages getaucht.

In ein grandioses Licht wird das fürstliche Schloss beim Feuerwerk anlässlich des Liechtensteiner Staatsfeiertages getaucht.

Im Fürstentum Liechtenstein findet vom 11. bis 17. August erstmals die „Fürstenwoche“ statt. Der traditionelle Staatsfeiertag am 15. August mit dem rauschenden Volksfest, Bergfeuern und dem großen Feuerwerk bildet den Höhepunkt der einzigartigen Woche. Das Programm reicht von einem fürstlichen Empfang im jeweiligen Hotel über Wanderungen auf dem alpinen Fürstin-Gina-Weg und dem anspruchsvollen Fürstensteig bis zu Weinverkostungen in der fürstlichen Hofkellerei. Übrigens: Die exzellenten Weine aus dem Fürstentum Liechtenstein werden nicht exportiert – dazu werden die edlen Tropfen zu gerne von den Liechtensteinern selbst getrunken.

Geplant sind zudem eine exklusive Genuss-Tour durch die Liechtensteiner Top-Gastronomie sowie fürstliche Kochkurse. Besonders eindrucksvoll ist die Adlerwanderung mit dem Falkner Norman Vögeli im Rahmen der Fürstenwoche: Der Falkner lässt den majestätischen Adler in seinem natürlichen Lebensraum in rund 2.000 Metern Höhe in den Liechtensteiner Alpen vor den Augen der Besucher fliegen.

Zudem gibt es viele Informationen und Anekdoten zu dieser besonderen Jagd, die über Jahrhunderte den Fürsten, Königen und Kaisern vorbehalten war. Dazu gibt es Führungen im Liechtensteinischen Landesmuseum mit vielen Hintergrundinformationen zum Fürstenhaus und natürlich das rauschende Volksfest am Staatsfeiertag mit Bergfeuern und dem großen Feuerwerk. Weitere Informationen unter www.tourismus.li.

Lage: Das Fürstentum Liechtenstein, nach dem Vatikanstaat, San Marino und Monaco das vierkleinste Land Europas, liegt südlich des Bodensees in der Alpenregion. Nach Westen bildet der Rhein eine natürliche Grenze zur Schweiz.

Buchtipp: Ulrike Katrin Peters, Karsten-Thilo Raab: Liechtenstein – Reisehandbuch, Westflügel Verlag, 2009, ISBN 978-3-939408-05-5. Erhältlich ist der Titel im Buchhandel oder direkt beim Verlag

Archiviert unter Europa, Liechtenstein