Oops! It appears that you have disabled your Javascript. In order for you to see this page as it is meant to appear, we ask that you please re-enable your Javascript!
Von 1. Oktober 2012 Mehr →

Culture Trail in Kilkenny: Mal richtig Trommeln

Das mittelalterliche Kilkenny birgt eines der schönsten Gassenlabyrinthe Irlands. Um auf den richtigen Pfad zu seinen verborgenen Schätzen zu kommen, hat sich die Stadt für seine vielen Besucher etwas einfallen lassen – den Culture Trail. Kilkenny zum Anfassen, Hören und Schmecken. Nicht einfach ein touristischer Spazierweg ist mit diesem neuen Kulturpfad durch die kleine Stadtperle markiert worden, sondern ein Unterhaltungsprogramm durch den Tag bis in die Nacht hinein. Der Weg mischt Sehenswürdigkeiten wie das normannische Castle und mittelalterliche Klosterkirchen spielerisch mit einem Gang ins Pub, mit Kunsthandwerksläden und Galerien. Er führt vom Bauernmarkt ins Edelrestaurant, wenn es sein muss, oder zuvor in ein experimentelles Theater.

Und an jedem Stop ist ein Gespräch mit den Einheimischen, die das Projekt Kulturpfad mittragen, eingewoben. So wird Kilkenny erfahrbar und anfassbar, wenn es etwa um mehr als Musik in einem der vielen hübschen Pubs geht.

Die Kulturbeauftragten sagen an, wo die Musik gerade live spielt und wie man mit den Musikern auf den Trad Trail geht. Mitten hinein in die traditionelle Musik also, wobei die Bodhran, die irische Handtrommel, den Ton angibt. Auch eine Unterrichtseinheit im Trommeln gibt es dabei. An anderer Stelle warten Kunsthandwerker, Küchenchefs oder Delikatessenhersteller mit ihren Fertigkeiten auf. Und da in Kilkenny das 3000 Jahre alte Feldspiel Hurling leidenschaftlicher gepflegt wird, als anderswo in Irland, ist das ultimative Erlebnis eines Matches ebenfalls ins kulturelle Trailen eingebaut. Das aber macht schlussendlich durstig. Und wo ein Weg ist, gibt es auch die Pforte zur 300 Jahre alten Smithwick´s Brauerei in der St. Francis Abbey. Das hier gebraute „Red Ale“, etwas milder als das Guinness Stout, gibt den wahren Geschmack von Kilkenny, der Stadt und seinem Bier mit demselben Namen an. Weitere Informationen unter www.visitkilkenny.ie.

Buchtipp: Ulrike Katrin Peters, Karsten-Thilo Raab: Oh, diese Iren, Conrad Stein Verlag, ISBN 978-3-86686-804-5. Das Buch ist im Buchhandel oder direkt beim Conrad Stein Verlag erhältlich.

Karsten-Thilo Raab: Irland und Nordirland, Morstadt Verlag, ISBN 978-3-88571-325-8. Erhältlich ist der Titel unter www.morstadt-verlag.de oder im Buchhandel. 

Archiviert unter Europa, Irland
Kurzurlaub verschenken mit greatdays.de