Oops! It appears that you have disabled your Javascript. In order for you to see this page as it is meant to appear, we ask that you please re-enable your Javascript!

England

Inn Ways: Auf Schusters Rappen von Pub zu Pub

Inn Ways: Auf Schusters Rappen von Pub zu Pub

Der leichte Bauchansatz ist stummer Zeuge. Mark Reid liebt den Genuss von Bier. Und Wandern. Am liebsten beides in Kombination. Weit mehr als 20.000 Kilometer will der Engländer nach eigenem Bekunden in den zurückliegenden 20 Jahren allein im Norden Englands auf Schusters Rappen zurückgelegt haben. Wie viele Gläser Bier er sich während seiner ausgiebigen Wanderungen […]

Von 29. August 2018 Mehr →
Alnwick Gardens – Englands tanzendes Wasser

Alnwick Gardens – Englands tanzendes Wasser

Agatha Christie würde ihre Freude haben. Ganze Scharen von Krimiautoren finden hier Inspiration für ihre mörderischen Geschichten und manch einer, der sich eines lästigen oder unbequemen Zeitgenossen entledigen möchte, kommt hier auf die abstrusesten Gedanken. Nicht von ungefähr gehört der Giftgarten zu den Hauptattraktionen der Alnwick Gardens. Hinter meterhohen Zäunen sind hier im Nordosten Englands […]

Von 9. Juli 2018 Mehr →
Voll Käse: Wilde Käsehatz beim Cheese Rolling

Voll Käse: Wilde Käsehatz beim Cheese Rolling

Nicht nur an Käsemoppel richtet sich das traditionelle Cheese Rolling am Coopers Hill in Brockworth in der englischen Grafschaft Gloucestershire. Jährlich im Mai jagen unweit von Cheltenham in vier Rennen Wagemutige einen steilen, unwegsamen und glitschigen Hügel mit stellenweise bis zu 50 Prozent Gefälle hinunter und versuchen in einem verrückten Rennen, einen vier Kilogramm schweren […]

Von 4. Mai 2018 Mehr →
Saltaire – famoses Welterbe mit Beigeschmack

Saltaire – famoses Welterbe mit Beigeschmack

Für die einen war er ein Wohltäter, für andere nichts anderes als ein raffinierter Geschäftsmann mit Ausbeutermanieren. Die Rede ist von Sir Titus Salt. Der exzentrische Textilfabrikant und Parlamentsabgeordnete erfüllte sich Mitte des 19. Jahrhunderts einen Lebenstraum, als er sechs Kilometer vor den Toren der englischen Industriemetropole Bradfords nach Plänen der Architekten Henry Lockwood und […]

Von 11. April 2018 Mehr →
Wunderbar wanderbar: Auf Schusters Rappen durch England

Wunderbar wanderbar: Auf Schusters Rappen durch England

Schafe, Cottages und Pubs. England‘s Great Walking Trails (EGWT) führen Outdoor-Liebhaber mitten ins Herz, an die schönsten Orte der britischen Insel. Sieben unverwechselbare Trails zeigen die wildromantische Seite Englands: steile Küsten, grüne Hügel, sprudelnde Flüsse und romantische Castles. Nach einem einzigartigen Tag in der Natur genießen Wanderer in einem Pub ein frisch gebrautes Bier, Seite […]

Von 7. März 2018 Mehr →
Englands Jurassic Coast – 185 Millionen Jahre Erdgeschichte auf 160 Kilometern

Englands Jurassic Coast – 185 Millionen Jahre Erdgeschichte auf 160 Kilometern

Dinosaurier leben hier schon lange nicht mehr. Ihre Fußabdrücke haben sie jedoch an vielen Stellen deutlich sichtbar hinterlassen. Hinzu kommen Tausende von Muscheln und Einzellern, deren fossile Abdrücke vor allem während der Herbststürme an der Jurassic Coast angespült oder freigelegt werden. Die auffällig roten Klippen entlang der englischen Südküste zwischen Studland Bay in der Grafschaft […]

Von 4. März 2018 Mehr →
London auf die sparsame Art und Weise

London auf die sparsame Art und Weise

Angeben wollen wir hier auf gar keinen Fall (das wäre wenig Britisch), aber: London ist schon eine ganz besondere Stadt. Für ihr weltweites Ansehen gibt es viele gute Gründe. Sehr viele gute Gründe. Die pulsierende britische Kapitale ist eine Stadt voller Leben, Kultur und Musik, gespickt mit aufregender Historie, namhaften Sehenswürdigkeiten und Dutzenden angesagten Vierteln. […]

Von 27. Januar 2018 Mehr →
Exquisit + märchenhaft: Gartenkunst in East Anglia

Exquisit + märchenhaft: Gartenkunst in East Anglia

„Im Garten wird jeder zum Künstler“, behauptet die bekannte Gärtnerin Beth Chatto. Natürlich gehört neben dem künstlerischen Können auch noch jede Menge Fleiß, Geld, Zeit und Grund und Boden. Wer genug davon hat, der kann mit etwas Glück ganz eigene, faszinierende grüne Welten erstellen. Wer jedoch selber nur über eine eigene kleine Scholle verfügt und […]

Von 1. November 2017 Mehr →
Die Fremdenversteher – augenzwinkernde Türöffner für andersartige Kulturen

Die Fremdenversteher – augenzwinkernde Türöffner für andersartige Kulturen

„Die Fremdenversteher“ heißt eine neue Reihe aus dem Bielefelder Reise Know-How Verlag. Und der Name ist Programm. Denn die 108 Seiten starken Titel helfen auf humorige Art und Weise, die Lebensart und Gewohnheiten anderer, oft fremder Kulturen zu verstehen. Natürlich werden dabei hier und da auch gängige Klischees bedient, vor allem aber wird die Neugierde auf […]

Von 14. Oktober 2017 Mehr →
Abgeschnittene Ohren am Offa’s Dyke

Abgeschnittene Ohren am Offa’s Dyke

Den beiden Wanderern fehlt offensichtlich nichts. Im Gegenteil, sie grüßen betont fröhlich. Trotzdem geht der Blick ihnen noch einmal nach. Vielleicht ist es Zufall, vielleicht hatten sie auch nur Glück. Oder das Ganze ist nur ein Ammenmärchen. Eines, das einem einen Schauer über den Rücken jagen kann. „Wenn ein Waliser zu Zeiten von König Offa […]

Von 25. September 2017 Mehr →
Lake District zum UNESCO-Welterbe erhoben

Lake District zum UNESCO-Welterbe erhoben

Riesenjubel in England: Die UNESCO hat Lake District zum Weltkulturerbe erklärt. Der Nationalpark im Nordwesten Englands sei nicht bloß ein Anziehungspunkt für Touristen, sondern auch eine Inspiration für Künstler, hieß es in der Erklärung. Und die Region ist seit Jahr und Tag ein Magnet für Naturliebhaber. Rund 18 Millionen Besucher werden jährlich im Lake District […]

Von 16. Juli 2017 Mehr →
England von der schönsten Seite auf 160 Seiten

England von der schönsten Seite auf 160 Seiten

Als ausgewiesener Kenner des Vereinigten Königreichs hat Karsten-Thilo Raab vom Mortimer Reisemagazin, der sich bereits als Autor zahlreicher Bücher über die britischen Inseln einen Namen machte, nun brand aktuell in der Reihe Polyglott on Tour den neuen England-Band vorgelegt. Auf 160 Seiten bietet das überaus informative Kompendium mit seinem innovativen Tourenkonzept, einer Faltkarte und 80 Stickern […]

Von 9. Juli 2017 Mehr →

England ist eine Wundertüte zwischen Tradition und Moderne, zwischen Punk und Gentlemen, zwischen Prunk und Protz, zwischen Pub und Sterneküche. Ein Land, das im Zeichen der Königsfamilie steht, aber auch in der Arbeitertradition wie sie in Birmingham, Manchester oder Liverpool allgegenwärtig ist. Ein Land, mit traumhaften Landstrichen un Regionen wie Cornwall, Devon, Kent oder den Yorkshire Dales. Dazu mit London eine Kapitale, die seit Jahr und Tag zu den pulsierenden Zentren der Welt gehört. Die Reiseberichte und Reportagen des Mortimer Reisemagazins stellen das Land und die Leute mit allen Besonderheiten, Schrulligkeiten und dem besonderen Humor in Wort, Bild und Video vor.

Kurzurlaub verschenken mit greatdays.de