Brandenburg

Naturlandschaften in der Uckermark erleben

Naturlandschaften in der Uckermark erleben

Zwischen Oder und Havel im nördlichen Brandenburg liegt eines der schönsten deutschen Landschaftsgebiete mit über 500 Seen, üppigen Waldflächen und einer einmaligen Vielfalt an Pflanzen und Tieren, die in Mitteleuropa ihresgleichen sucht. Um die Einzigartigkeit dieser Regionen zu entdecken, laden Besucherzentren ganzjährig Familien in den Nationalpark Unteres Odertal, in das Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin sowie in den […]

Von 28. Juni 2017 Mehr →
Nationalpark Unteres Odertal: Weite Ausblicke, stille Momente

Nationalpark Unteres Odertal: Weite Ausblicke, stille Momente

Im Nationalpark Unteres Odertal im Norden Brandenburgs fällt es leicht, einen Gang herunterzuschalten und eins zu werden mit der Natur. Fernab vom Verkehrslärm säuselt der Wind im Schilf, die Luft ist klar und es wird nachts noch richtig dunkel. Nachstehend die schönsten Naturerlebnisse im Überblick: Mit Eseln wandern Auf ein- bis zweitägigen Touren tragen sanftmütige […]

Von 25. Februar 2017 Mehr →
Winterlicher Reiz im Nationalpark Unteres Odertal

Winterlicher Reiz im Nationalpark Unteres Odertal

Wer im Herbst oder Winter am frühen Morgen zu einer Wanderung in den Nationalpark Unteres Odertal im Nordosten Brandenburgs aufbricht, wird von weißen Nebelschleiern über den Wiesen empfangen. Schemenhaft und mystisch ragen die Bäume in den feuchtkalten Morgenhimmel, Tautropfen glitzern an den Ästen, erste Vogelstimmen erklingen in der watteweichen Stille. Dann steigt die Sonne empor […]

Von 4. Dezember 2016 Mehr →
Immer an der Elbe entlang – von Hamburg bis nach Wittenberge

Immer an der Elbe entlang – von Hamburg bis nach Wittenberge

Metropolen wie Hamburg, historische Städte und kleine, beschauliche Orte. Dazu jede Menge Natur und Rückzugsräume für selten gewordene Tier- und Pflanzenarten, etwa im Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe – und das alles stets in Sichtweite des Flusses. Wie eine Perlenkette reihen sich die Sehenswürdigkeiten entlang des großen Stroms bis nach Wittenberge aneinander. Von Hamburg mit seinem Welthafen […]

Von 4. Juni 2016 Mehr →
Auf dem Wasser gemächlich durch die Uckermark

Auf dem Wasser gemächlich durch die Uckermark

Schillernde Libellen, die über das Wasser zischen, Eisvögel, die elegant abtauchen, Biber, die im Verborgenen emsig an ihren Burgen bauen – in der Uckermark kommt man der Natur ganz nah. Vor allem, wenn man selbst aufs Wasser geht und sich einfach treiben lässt. Mehr als 500 Seen, schmale Kanäle und Bäche durchziehen die Landschaft im […]

Von 20. April 2016 Mehr →
Auf verwunschenen Wegen durchs Untere Odertal

Auf verwunschenen Wegen durchs Untere Odertal

Wer im Frühjahr aufs Fahrrad steigt, um das Untere Odertal im Nordosten Brandenburgs zu erkunden, erlebt ein wahres Naturschauspiel: Die winterliche Überschwemmung zieht sich nun in die Flussarme der Oder zurück, und eine zartgrüne Wiesenlandschaft taucht aus dem Wasser auf. An den Ufern waten Kiebitze und Weißstörche, im Schilf quaken Frösche, am Himmel ziehen Seeadler […]

Von 9. Februar 2016 Mehr →
Einfach mal Floßfahren – wie Tom Sawyer im Floß über die Havel schippern

Einfach mal Floßfahren – wie Tom Sawyer im Floß über die Havel schippern

Die Havel ist nicht der Mississippi. Sie ist kürzer, schmaler und fließt langsamer. Dafür hatte das Floß von Tom Sawyer ganz sich keinen Außenbordmotor. Auch wenn dieser hier nur schlappe fünf PS hat. Trotzdem kommt fast unweigerlich dieses herrliche Huckleberry-Finn-Feeling auf. Ein Hauch von Abenteuer inmitten der zivilisierten Welt, obschon dazu normalerweise eine Toilette und […]

Von 17. September 2015 Mehr →
Zwischen Sumpfschildkrötenhabitat und Biberburg

Zwischen Sumpfschildkrötenhabitat und Biberburg

Angermünde im Südosten der Uckermark ist nicht nur ein charmantes Städtchen mit barockem Rathaus und hübschen Fachwerkhäusern – es ist auch ein guter Ausgangspunkt für Radtouren durch eine reizvolle Naturlandschaft. Eine 49 Kilometer lange Tagestour führt zum Beispiel an den Uckerseen entlang nach Prenzlau. Eine besonders interessante Station am Wegesrand ist das „Nabu-Informationszentrum Blumberger Mühle“, […]

Von 21. Juni 2015 Mehr →
Potsdam – Welterbestätten & eine Menge Kultur

Potsdam – Welterbestätten & eine Menge Kultur

Inmitten einer der schönsten Kulturlandschaften Europas und in direkter Nachbarschaft zur Metropole Berlin liegt Potsdam, die Landeshauptstadt Brandenburgs. Eine Stadt zwischen Barock und Moderne, Schlösserarchitektur und Filmgeschichte „Das ganze Eyland muß ein Paradies werden“, hatte Johann Moritz von Nassau-Siegen einst Friedrich II. geraten, als der große Kurfürst die Inselstadt Potsdam zu seiner Residenzstadt machte. Jahrhundertelang […]

Von 1. Oktober 2014 Mehr →
Witajce k nam, Serbam – willkommen bei den Sorben: Die slawische Minderheit in der Lausitz

Witajce k nam, Serbam – willkommen bei den Sorben: Die slawische Minderheit in der Lausitz

Das kleine slawische Volk der Sorben/Wenden lebt bereits seit dem sechsten Jahrhundert in der Lausitz, der Region im Osten Sachsens und im Süden Brandenburgs. In ihren angestammten Siedlungsgebieten konnten sich die Sorben ihre kulturelle Eigenständigkeit bis heute bewahren. Derzeit leben in der Oberlausitz zwischen Bautzen und Weißwasser etwa 40.000 Sorben, in der Niederlausitz im Spreewald […]

Von 27. Mai 2014 Mehr →
Alle an Bord! Wasserwandern in der Uckermark

Alle an Bord! Wasserwandern in der Uckermark

Über 500 Seen, kleine Bäche, flache Tümpel und verborgene Kanäle – wer Wasser liebt, ist in der Brandenburgischen Uckermark goldrichtig. Paddeln, Flößen, Segeln, Tauchen und Schwimmen sind hier Nationalsport. Gleichzeitig sorgen ausgedehnte Naturschutzgebiete dafür, dass selbst seltene Gäste wie Fischadler, Eisvogel und Biber sich pudelwohl fühlen. Beste Voraussetzungen für entspannte Familienferien auf dem, am und […]

Von 21. April 2014 Mehr →
Brandenburgs Burgen wandernd entdecken

Brandenburgs Burgen wandernd entdecken

Nicht jeder Wanderer möchte gleich die Bergstiefel schnüren, im Gegenteil: Viele Naturfreunde sind lieber im Flachland unterwegs, wo sie nicht mit anstrengenden Steigungen kämpfen müssen. Das zeigt eine Studie des Deutschen Wanderverbands, die den Erfahrungen in Brandenburg vor den Toren Berlins entspricht. Dorthin kommen 70 Prozent der Gäste, um die Kulturlandschaft entspannt zu erkunden, gern […]

Von 29. März 2013 Mehr →
Kurzurlaub verschenken mit greatdays.de