Deutschland

Auf historischen Pilgerpfaden zur Ruhe kommen

Auf historischen Pilgerpfaden zur Ruhe kommen

Das geschichtsträchtige Lutherjahr bietet einen guten Anlass, um einmal entspannt auf alten Pilgerpfaen zu wandeln. Diese besinnliche Form des Wanderns ist Erholung für Körper und Seele, bietet einen guten Ausgleich zum hektischen Alltag und lädt ein zur Entdeckung der Langsamkeit. Das Motto der Zisterziensermönche im Kloster Loccum darf man heute auch als Einladung zu Wellness […]

Von 20. Juli 2017 Mehr →
Chiemgau – Gipfelglück und andere Genüsse

Chiemgau – Gipfelglück und andere Genüsse

Im Frühherbst weicht die Hitze des Sommers einer kühleren, angenehmen Luft. Für Wanderer beginnt nun die schönste Zeit des Jahres. Gipfelglück und Naturerlebnis verspricht beispielsweise der Chiemgauer Wanderherbst mit einem abwechslungsreichen Outdoor-Programm. Auf insgesamt mehr als 90 Touren und Veranstaltungen kann man die ganze beeindruckende Vielfalt der Region kennen lernen. Zu den Highlights zählen neben […]

Von 18. Juli 2017 Mehr →
Schmallenberger Sauerland entspannt entdecken

Schmallenberger Sauerland entspannt entdecken

Wer für ein paar Tage die Alltagshektik hinter sich lassen möchte, taucht am besten auf einer Wanderung oder Radtour in die Stille ein – um anschließend gemütlich einzukehren und Gutes zu genießen. Der Spätsommer im Schmallenberger Sauerland in Nordrhein-Westfalen bietet für Naturfans eine große Auswahl von Touren nach Wunsch. Wanderer finden nicht nur auf dem […]

Von 17. Juli 2017 Mehr →
Bad Grund – zwischen Indianerpfaden, Höhlen und dem Sagen- und Märchental

Bad Grund – zwischen Indianerpfaden, Höhlen und dem Sagen- und Märchental

Bad Grund ist nicht nur eine hübsche Bergstadt in Niedersachsen, sondern auch ein idealer Startpunkt für Entdeckungstouren durch den Harz. Ein besonderes Erlebnis sind beispielsweise die Indianerpfade im Welt-Wald Harz: Auf verschlungenen Wegen pirschen kleine und große Entdecker auf 1,7 Kilometern durch nordamerikanische Wälder von der Pazifikküste bis zu den Rocky Mountains. Im naturbelassenen Gelände […]

Von 15. Juli 2017 Mehr →
Abtauchen auf Zollverein: Schwimmspaß im Weltkulturerbe der UNESCO

Abtauchen auf Zollverein: Schwimmspaß im Weltkulturerbe der UNESCO

Im Vergleich zur Größe anderer Freibäder wirkt es eher wie eine Fußbadewanne für Riesen. Auch für Zwerge dürfte das zwölf Meter lange und fünf Meter breite Becken durchaus wie ein Mini-Ozean anmuten. Für alle anderen haben die gerade einmal 130 Kubikmeter Wasser des türkisblauen Pools mehr das Format einer Riesenpfütze – noch dazu mit 2,40 […]

Von 12. Juli 2017 Mehr →
Auf den Spuren der Glastradition: 99 Kilometer auf dem Gläsernen Steig

Auf den Spuren der Glastradition: 99 Kilometer auf dem Gläsernen Steig

Er führt die Wanderer durch abwechslungsreiche Landschaften zu ehemaligen Glashüttendörfern und altehrwürdigen Kristallglasmanufakturen, über kleine Weiler und in die älteste Stadt des Bayerischen Waldes, Grafenau: Der Gläserne Steig ist eine ganz besondere Wandertour, die Naturliebhaber begeistert und die Jahrhunderte alte Glastradition des Bayerwaldes erlebbar macht. Ganz unbeschwert genießen kann man die kurzweilige Route mit dem […]

Von 11. Juli 2017 Mehr →
Würzpaste mit Kultstatus: In Bautzen dreht sich fast alles um den Senf

Würzpaste mit Kultstatus: In Bautzen dreht sich fast alles um den Senf

Spreewälder Gurken, Othello Kekse, Rotkäppchen Sekt – bei diesen Lebensmitteln aus der ehemaligen DDR kommt Ostalgie auf. Zwar haben von den rund 700 im Osten Deutschlands eingeführten Marken nur wenige die Wiedervereinigung überlebt, doch diese sind dafür Kult. Wie zum Beispiel der Bautz’ner Senf, der 1953 im VEB Lebensmittelbetriebe Bautzen das erste Mal mittelscharf abgefüllt […]

Von 10. Juli 2017 Mehr →
Der Bodensee: drei Länder, ein See, ein Radweg

Der Bodensee: drei Länder, ein See, ein Radweg

Irgendwie macht der See sich rar. Immer wieder funkelt in einigen Hundert Metern Entfernung kurz ein Stück des kristallklaren Nasses auf. Doch die romantische Vorstellung, bei einer Umrundung des Bodensees, vorwiegend an den Gestaden des mit einer Fläche von 536 Quadratkilometern größten Gewässers des Voralpenlandes entlang zu radeln, bleibt kaum mehr als ein Wunsch. Auf […]

Von 7. Juli 2017 Mehr →
Entdeckungsreise entlang des Nord-Ostsee-Kanals

Entdeckungsreise entlang des Nord-Ostsee-Kanals

Alle warten, keines kommt. Jetzt grad nicht. Wo bleibt das Traumschiff? Gespannte Erwartung bei Kanalkilometer Null, Schleuse Brunsbüttel, und sieben Uhr ist durch. Nur das Kreuzfahrtschiff nicht, das ist (noch) nicht durch. Dabei sollte es jetzt einfahren von der Elbe in den Nord-Ostsee-Kanal. Schiffegucken ist der schönste Zeitvertreib in Brunsbüttel, und der Zettel mit den […]

Von 4. Juli 2017 Mehr →
Adrenalinschub und Nervenkitzel im Oberharz

Adrenalinschub und Nervenkitzel im Oberharz

In der Region Oberharz am Brocken ist Action angesagt: In luftige Höhen geht es auf der weltgrößten Hängebrücke, ins Reich der Finsternis mit einer Taschenlampen-Höhlenführung und in die wilde Natur beim Survival-Training. In schwindelerregender Höhe Über die längste Fußgänger-Hängebrücke der Welt können Mutige seit neuestem in 100 Metern Höhe das Bode-Staubecken überqueren! Das schwankende Vergnügen […]

Von 30. Juni 2017 Mehr →
Naturlandschaften in der Uckermark erleben

Naturlandschaften in der Uckermark erleben

Zwischen Oder und Havel im nördlichen Brandenburg liegt eines der schönsten deutschen Landschaftsgebiete mit über 500 Seen, üppigen Waldflächen und einer einmaligen Vielfalt an Pflanzen und Tieren, die in Mitteleuropa ihresgleichen sucht. Um die Einzigartigkeit dieser Regionen zu entdecken, laden Besucherzentren ganzjährig Familien in den Nationalpark Unteres Odertal, in das Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin sowie in den […]

Von 28. Juni 2017 Mehr →
Sandburgen bauen und Wasserski fahren: Badespaß rund um Hannover

Sandburgen bauen und Wasserski fahren: Badespaß rund um Hannover

Die Eltern entspannen unterm Sonnenschirm am Strand und erfrischen sich beim Schwimmen im klaren Wasser, die Kinder spielen am flachen Ufer und haben mächtig Spaß auf der Riesenrutsche. Auch Teenager kommen auf ihre Kosten beim Surfen, Stand-up-Paddling und sogar Wasserskifahren am festinstallierten Lift. Das alles bietet der Blaue See in Garbsen nordwestlich von Hannover. Und […]

Von 25. Juni 2017 Mehr →

Immer mehr Deutsche entdecken ihre Heimat als Urlaubsziel. Und in der Tat gibt es zwischen Nord- und Ostsee sowie den Alpen einiges zu entdecken. Zu den beliebtesten Reiseregionen in Deutschland zählen traditionell die ostfriesische Küste, der Ostseeraum – und hier speziell Mecklenburg-Vorpommern und natürlich Bayern. Aber auch die übrigen Bundesländer haben einiges zu bieten – und sei es nur im Rahmen von Kurztrips. Vor Ort recherchierte Reiseberichte des Mortimer Reisemagazin stimmen auf einen Besuch der schönsten Ecken in Deutschland in Wort, Bild und teilweise im Video ein. Und schnell wird klar, man muss nicht in die Ferne reisen, um faszinierende Landschaften und spannende Städte zu entdecken.

Kurzurlaub verschenken mit greatdays.de