Deutschland

Natur genießen – Kulturschätze entdecken auf dem Kocher-Jagst-Radweg

Natur genießen – Kulturschätze entdecken auf dem Kocher-Jagst-Radweg

Der Kocher-Jagst-Radweg im nördlichen Baden-Württemberg ist eine Premiumroute, die von allem etwas bietet: idyllische und abwechslungsreiche Landschaften, schmucke Fachwerkorte und Städte, trutzige Burgen, prächtige Klöster und Schlösser. Eine Tages- oder Mehrtagestour auf der Vier-Sterne-Route von Aalen nach Bad Friedrichshall verspricht daher ein reizvolles Wechselspiel von Natur- und Kulturerlebnissen. Kleinode im idyllischen Jagsttal Gleich drei historische […]

Von 15. August 2018 Mehr →
Auf der Alm da gibt`s `ka Sünd – aber jede Menge Romantik, Ruh` und Fried`

Auf der Alm da gibt`s `ka Sünd – aber jede Menge Romantik, Ruh` und Fried`

Auf der Alm ist das Leben immer noch wie vor Jahrhunderten. Die Tage vergehen im Einklang mit der Natur und im Rhythmus der Jahreszeiten. Wer diesem Sehnsuchtsort nachspüren möchte, ohne selber die Bergstiefel zu schnüren, dem sei das frisch erschiene Buch Sehnsucht Alm – Vom Glück des einfachen Lebens empfohlen. Der Untertitel verspricht zu Recht: […]

Von 11. August 2018 Mehr →
Auf Schritt und Tritt durch das Saarland

Auf Schritt und Tritt durch das Saarland

Obschon das Saarland mit gerade einmal 2.570 Quadratkilometern nicht sonderlich groß ist, lässt sich in dem kleinen Bundesland im Grenzgebiet zu Frankreich und Luxemburg wunderbar wandern. Dabei überrascht die einst vom Bergbau und der Montanindustrie gepärgte Region durch üppige Natur, herrliche Wälder und prächtige Wasserwege. Udo Haafke, seit vielen Jahren Mitarbeiter des Mortimer Reisemagazins, hat […]

Von 2. August 2018 Mehr →
Der Drache lebt – Spektakel in Furth im Wald

Der Drache lebt – Spektakel in Furth im Wald

Es gilt als ältestes noch lebendiges Freiluft-Spektakel Deutschlands: der „Drachenstich“, der jeden Sommer im ostbayerischen Furth im Wald unweit der böhmischen Grenze aufgeführt wird. Hauptdarsteller dieses aktionsreichen Volksschauspiels mit über 500-jähriger Geschichte ist traditionell ein Feuer speiender Drache, der in seiner neuesten Version mit fast fünf Metern Höhe und mehr als 15 Metern Länge beeindruckende […]

Von 30. Juli 2018 Mehr →
Borkum – Dünen, Weltnaturerbe und Meer

Borkum – Dünen, Weltnaturerbe und Meer

Mitten im Nationalpark Wattenmeer gelegen, besticht Borkum durch eine einzigartige Flora und Fauna sowie eine abwechslungsreiche Insellandschaft. Ob die kilometerweiten Sandstrände, das Feuchtbiotop Greune Stee, der Tüskendörsee, die Seehundsbank, das Ostland oder die weitläufige Dünenlandschaft in Richtung Hoge Hörn – Gästen bieten sich zahlreiche Möglichkeiten, die facettenreiche Natur Borkums zu erkunden und hautnah zu erleben. […]

Von 26. Juli 2018 Mehr →
Wer weiß denn so was? „Fun Facts“ über Celle

Wer weiß denn so was? „Fun Facts“ über Celle

„Fun Facts“ sind nicht nur eine unterhaltsame Art Wissen zu vermitteln, in Ihnen steckt oft viel Spanendes, was dem Besucher auf den ersten Blick meist verborgen bleibt. Aus diesem Grund haben wir einmal fünf solcher kuriosen aber auch interessanten Fakten gesammelt und zusammengestellt, die man bei einem Besuch im niedersächsischen Celle auf keinen Fall verpassen […]

Von 24. Juli 2018 Mehr →
Bergisch radeln auf ehemaligen Bahntrassen

Bergisch radeln auf ehemaligen Bahntrassen

Radfahren im hügeligen Bergischen Land? Kein Problem! Zahlreiche stillgelegte Bahntrassen in Wuppertal, Solingen und Remscheid sind mittlerweile komfortabel für Radfahrer ausgebaut. Damit stehen steigungsarme Radwege mitten durch die Städte aber auch quer durch die Natur zur Verfügung. Als Panorama-Radwege bieten sie besondere Blick auf Städte und Landschaft: Glitzerndes Wupperwasser, tiefe Wälder, Aussichten von hohen Viadukten, Wege […]

Von 21. Juli 2018 Mehr →
Schlickschlitten-Wältmeisterschaft im Watt

Schlickschlitten-Wältmeisterschaft im Watt

Wenn Frauen und Männer in bunten Kostümen auf hölzernen Gefährten durch das Watt pflügen, ist wieder Schlickschlitten-Wältmeisterschaft. Sauber bleibt dabei keiner im ostfriesischen Greetsiel: Beim Wettrennen fliegt den rund 150 Teilnehmern der Matsch nur so um die Ohren. Tausende Zuschauer verfolgen das schmutzige Treiben von oben auf dem Deich. Ein Knie auf den Schlitten aufstützen, […]

Von 17. Juli 2018 Mehr →
Abtauchen auf Zollverein: Schwimmspaß im Weltkulturerbe der UNESCO

Abtauchen auf Zollverein: Schwimmspaß im Weltkulturerbe der UNESCO

Im Vergleich zur Größe anderer Freibäder wirkt es eher wie eine Fußbadewanne für Riesen. Auch für Zwerge dürfte das zwölf Meter lange und fünf Meter breite Becken durchaus wie ein Mini-Ozean anmuten. Für alle anderen haben die gerade einmal 130 Kubikmeter Wasser des türkisblauen Pools mehr das Format einer Riesenpfütze – noch dazu mit 2,40 […]

Von 14. Juli 2018 Mehr →
Outdoor-Glück in Deutschland: Von jungen Instagrammer portraitiert

Outdoor-Glück in Deutschland: Von jungen Instagrammer portraitiert

„Bei blauem Himmel fühle ich mich nicht wohl. Um es mit Musik zu vergleichen: Moll macht mich glücklicher als Dur,“ sagt Max Münch, einer der erfolgreichsten Outdoor-Fotografen und Instagrammer Deutschlands. Ob ein spektakulärer Wintertag an dem Irreler Wasserfall in der Eifel, ein vernebelter Morgen am Kleinen Winterberg in der Sächsischen Schweiz oder ein majestetischer Damhirsch […]

Von 9. Juli 2018 Mehr →
Kloster und Welt: Entdeckungstour durch die Klosterlandschaft an Saale und  Unstrut

Kloster und Welt: Entdeckungstour durch die Klosterlandschaft an Saale und  Unstrut

Saale-Unstrut, die einmalige Wein- und Kulturlandschaft zwischen Leipzig und Weimar, war im Mittelalter ein bedeutendes geistiges und kulturelles Zentrum des deutschsprachigen Europas. Benediktiner, Zisterzienser, Prämonstratenser und Franziskaner ließen sich an Saale und Unstrut nieder, gründeten Klöster und Stifte. Bis zur Reformation gab es etwa 50 aktive Klöster in der Region. Nonnen und Mönche prägten mit ihrem Wissen zu Kunst, Medizin, Weinbau […]

Von 9. Juli 2018 Mehr →
Hamburg erleben: Nach einer Nacht an der Elbe bist Du nicht mehr derselbe

Hamburg erleben: Nach einer Nacht an der Elbe bist Du nicht mehr derselbe

Von Strandurlaub bis Großstadterlebnis – Hamburg ist ohne Frage immer eine Reise wert. Und dies mit der ganzen Familie. Denn die Hansestadt hat für jedes Alter, jeden Geschmack und jeden Geldbeutel etwas zu bieten. Bei einer Hafenrundfahrt etwa entdeckt die ganze Familie den Hamburger Hafen: vorbei an riesigen Containerschiffen, Kränen, Schleppern und Trockendocks schippert die […]

Von 6. Juli 2018 Mehr →

Immer mehr Deutsche entdecken ihre Heimat als Urlaubsziel. Und in der Tat gibt es zwischen Nord- und Ostsee sowie den Alpen einiges zu entdecken. Zu den beliebtesten Reiseregionen in Deutschland zählen traditionell die ostfriesische Küste, der Ostseeraum – und hier speziell Mecklenburg-Vorpommern und natürlich Bayern. Aber auch die übrigen Bundesländer haben einiges zu bieten – und sei es nur im Rahmen von Kurztrips. Vor Ort recherchierte Reiseberichte des Mortimer Reisemagazin stimmen auf einen Besuch der schönsten Ecken in Deutschland in Wort, Bild und teilweise im Video ein. Und schnell wird klar, man muss nicht in die Ferne reisen, um faszinierende Landschaften und spannende Städte zu entdecken.

Kurzurlaub verschenken mit greatdays.de