Albanien

Peaks of the Balkans – Wandern in den verwunschenen Bergen

Peaks of the Balkans – Wandern in den verwunschenen Bergen

Manol ist heute Abend der meist beschäftigte Mann in Doberdol, mit Abstand. Dabei ist es nicht so, dass die anderen mit einem Glas warmer Milch oder bei einer Partie Tavla behaglich vor ihren Hütten sitzen und der Sonne dabei zusehen würden, wie sie langsam hinter dem 2.203 Meter hohen Maja e Spalit versinkt. Nein, das können […]

Von 4. April 2016 Mehr →

Viel wissen die meisten nicht über Albanien. Die Republik auf der Balkanhalbinsel grenzt im Norden an Montenegro und den Kosovo, im Osten an Mazedonien und im Süden an Griechenland. Als Urlaubsland ist Albanien für viele ein weitgehend weißer Fleck auf der touristischen Landkarte. Und doch gibt es hier vieles zu entdecken. Das Mortimer Reisemagazin ist bemüht, Land und Leute nach und nach vorzustellen. Reiseberichte und Reportagen, aber auch aktuelle Neuigkeiten und Wissenswertes über das nur 28.748 Quadratkilometer große Land wird hier in Wort, Bild und teilweise im Video vorgestellt.

Albanien, dessen Hauptstadt Tirana ist, ist flächenmäßig etwas kleiner als Belgien und hat mit 2,82 Millionen etwas mehr Einwohner als Schleswig-Holstein. Etwa die Hälfte des albanischen Staatsgebiets wird von Bergland mit Höhen von über 600 Metern über dem Meeresspiegel eingenommen – ein herrliches Revier für alle, die Wander- und Trekkingtouren lieben.

Kurzurlaub verschenken mit greatdays.de