Japan

Tokio im Zeichen der Polka Dots

Tokio im Zeichen der Polka Dots

Gespannt blicken viele Kunstliebhaber nach Japan, denn die Avantgarde-Künstlerin Yayoi Kusama eröffnete unlängst ihr eigenes Museum in Tokio. Die 88-jährige Japanerin, deren Markenzeichen „Polka Dots“ sind, zeigt in ihrer Eröffnungsausstellung Werke ihrer Serien My Eternal Soul und Love Forever. Das fünfstöckige Museumsgebäude beherbergt neben Zeichnungen auch interaktive Werke der Künstlerin. Die Eröffnungsausstellung Creation is a […]

Von 17. Oktober 2017 Mehr →
Die Fremdenversteher – augenzwinkernde Türöffner für andersartige Kulturen

Die Fremdenversteher – augenzwinkernde Türöffner für andersartige Kulturen

„Die Fremdenversteher“ heißt eine neue Reihe aus dem Bielefelder Reise Know-How Verlag. Und der Name ist Programm. Denn die 108 Seiten starken Titel helfen auf humorige Art und Weise, die Lebensart und Gewohnheiten anderer, oft fremder Kulturen zu verstehen. Natürlich werden dabei hier und da auch gängige Klischees bedient, vor allem aber wird die Neugierde auf […]

Von 14. Oktober 2017 Mehr →
Tokio bei Nacht – eine Metropole erwacht

Tokio bei Nacht – eine Metropole erwacht

Tokio – eine Stadt, in der Tradition auf Moderne trifft. Während tagsüber hochmoderne Architektur, traditionelle Tempel und Schreine, unzählige Shopping-Möglichkeiten und die wohl berühmteste Straßenkreuzung der Welt (Shibuya) Besucher in ihren Bann ziehen, zeigt sich die pulsierende Metropole auch nach Einbruch der Dunkelheit von ihrer lebendigen Seite. Wer Japans Hauptstadt aus einer anderen Perspektive erleben […]

Von 10. Oktober 2017 Mehr →
Eintauchen in Tokios faszinierende Wasserwelt

Eintauchen in Tokios faszinierende Wasserwelt

Japans Hauptstadt Tokio begeistert mit imposanten Wolkenkratzern, ausgefallenen Themenrestaurants und einer lebendigen Tradition. Wer wortwörtlich in die Geschichte des Landes eintauchen möchte, der sollte den Besuch eines Onsen – eines japanischen Thermalbades – bei seinem Tokio-Aufenthalt einplanen. Aktiver lässt sich die Metropole mit dem Boot entlang der vielen Wasserstraßen entdecken. Wer dabei Lust auf mee(h)r verspürt, der sollte zu […]

Von 7. September 2017 Mehr →
Es werde Licht – funkelnde Weihnacht in Tokio

Es werde Licht – funkelnde Weihnacht in Tokio

Großflächige Beleuchtungen finden sich in den Einkaufszentren und blaue LED-Lichter säumen die Straßen und Gebäude in Japans Hauptstadt Tokio. Die sogenannten Illumination-Events gehören in Land des Lächelns zu Weihnachten und Neujahr, wie hierzulande Schwibbögen und Schornsteinfeger. Neben Veranstaltungen, die sich bereits langjähriger Beliebtheit erfreuen, werden insbesondere in Tokio stets neue, innovative Shows organisiert und inszeniert. Ein […]

Von 14. Dezember 2016 Mehr →
Tokio – Blub Blub Blub, im Aquarium ist was los

Tokio – Blub Blub Blub, im Aquarium ist was los

Er ist bis zu 20 Zentimeter lang und galt einst als Glücksbringer und Symbol für Reichtum: Der Goldfisch (japanisch Kingyo). Das Sumida Aquarium in Tokio, eröffnet im Jahr 2012, steht ganz im Zeichen dieses Fisches. Der „Wasser-Zoo“ zeigt mit 23 verschieden Zuchtformen die größte permanente Ausstellung in Japan. Und dies nicht weniger als 31 Aquarien auf einer […]

Von 21. September 2016 Mehr →
Kyushu – unterwegs im größten Krater der Welt

Kyushu – unterwegs im größten Krater der Welt

Die hoch aufschießenden Berge gemahnen ein bisschen an das Voralpenland, wäre da nicht die merkwürdige Form der Schluchten und Tal-Einschnitte. Bäume sind mit Ausnahme vereinzelter Zedern-Schonungen überaus rar gesät. Dafür sind die von Lava geformten Hügel und Hänge fast ausnahmslos mit mannshohen Gräsern bewachsen. Dazwischen fallen immer wieder Terrassen mit Reisfeldern ins Auge. Was wie […]

Von 30. August 2016 Mehr →
Zen-Meditation in Japan – Stille und innere Einkehr im Land der aufgehenden Sonne

Zen-Meditation in Japan – Stille und innere Einkehr im Land der aufgehenden Sonne

In den zunehmend hektischen und unruhigen Zeiten sehnen sich viele Menschen nach Abgeschiedenheit, Ruhe und Kontemplation. Die meditative und beschauliche Atmosphäre eines japanischen Zen-Klosters oder einer Tempelanlage bietet hierfür einen besonders geeigneten Rahmen. Und so nutzen immer mehr stressgeplagte Menschen der westlichen Zivilisation diese Möglichkeit, um sich für ein paar Stunden, Tage oder Monate ausschließlich auf Stille, […]

Von 28. Mai 2016 Mehr →
Etikette in Japan: Höflichkeit, Pünktlichkeit und Respekt im Land des Lächelns groß geschrieben

Etikette in Japan: Höflichkeit, Pünktlichkeit und Respekt im Land des Lächelns groß geschrieben

Gerade in einem Land wie Japan, mit einer im Vergleich zum Westen so andersartigen Kultur, ist das Risiko recht groß, ins Fettnäpfchen zu treten. Die Japanische Fremdenverkehrszentrale in Frankfurt gibt einige Tipps und Empfehlungen zum parkettsicheren Umgang im Land der aufgehenden Sonne: Höflichkeit ist das wichtigste Bindemittel im japanischen Zusammenleben und wird tagtäglich überall praktiziert. […]

Von 1. September 2015 Mehr →
Onsen – japanische Wohlfühloase mit Kultstatus

Onsen – japanische Wohlfühloase mit Kultstatus

Nebelschwaden liegen über dem Wasser. Es blubbert und sprudelt und ein leicht schwefeliger Duft liegt in der Luft. Am Beckenrand sitzt ein Mann so wie Gott in geschaffen hat auf einem Holzschemel. Mit einem kleinen Eimer gießt er immer wieder Wasser über seinen Körper, um sich zu reinigen. Erst dann folgte der Gang ins Wasser. […]

Von 24. Juli 2015 Mehr →
Hokuriku mit dem neuen Shinkansen entdecken

Hokuriku mit dem neuen Shinkansen entdecken

Die Region Hokuriku im Nordwesten der japanischen Hauptinsel Honshu zwischen dem Japanischen Meer und den Japanischen Alpen besticht durch landschaftliche Schönheit und kulturellen Reichtum. Beeindruckende Tempelanlagen, einer der schönsten Gärten Japans, echte Geishas und malerische Landschaften bieten höchst attraktive Fotomotive. Spektakulär sind auch die Wintersportmöglichkeiten, da das Gebiet weltweit zu den schneereichsten gehört. Bisher kommen […]

Von 27. Februar 2015 Mehr →
Die japanischen Seelentröster mit der Grillzange

Die japanischen Seelentröster mit der Grillzange

Manager im feinen Zwirn und Angestellte aus dem nahe gelegenen Finanzdistrikt sind hier ebenso zu finden, wie freakige Jugendliche im flippigen Tokio-Hotel-Look und Touristen aus allen Teilen der Welt. Wo tagsüber Spaziergänger flanieren, zieht mit Einbruch der Dunkelheit die wohl berühmteste Fressmeile Japans die Besuchermassen in ihren Bann. Rund 180 Imbissstände, sogenannte Yatais, sind in […]

Von 6. September 2014 Mehr →
Kurzurlaub verschenken mit greatdays.de