Armenien

Armenien – unentdecktes Land voller Kontraste

Armenien – unentdecktes Land voller Kontraste

Hayastan, benannt nach dem höchsten Gott „Hayk“ aus heidnischer Zeit, so nennen die Armenier ihr Heimatland in der Landessprache. Als kultureller Kreuzungspunkt zwischen Ost und West mit einer eindrucksvollen Mischung aus Tradition und Moderne, einer einzigartigen Naturvielfalt und seiner bewegten Geschichte zieht es Reisende in seinen Bann. Zahlreiche Routen führen entlang fruchtbarer Ebenen, trockener Felssteppen, […]

Von 5. Juli 2017 Mehr →
Armenien – am Wegepunkt zwischen Ost & West

Armenien – am Wegepunkt zwischen Ost & West

Am Wegepunkt zwischen Osten und Westen zählt das armenische Volk zu einer der ältesten ethnischen Gruppen der Welt und blickt auf eine lange, bewegte Geschichte zurück. Viele historisch bedeutsame Sehenswürdigkeiten und religiösen Stätten sind heute noch zu besichtigen. Eingebettet in die abwechslungsreiche Landschaft Armeniens bietet sich Reisenden von hier manch unvergesslicher Blick über bewaldete Berghänge, […]

Von 24. April 2013 Mehr →
Unbekanntes Armenien: Kulturmetropole Eriwan

Unbekanntes Armenien: Kulturmetropole Eriwan

Gegründet im Jahr 782 vor Christus gilt Eriwan als eine der ältesten Hauptstädte der Welt. Heute präsentiert sich Armeniens größte Stadt mit kosmopolitischem Flair. Fast ein Drittel aller Armenier, rund 1,2 Millionen, leben hier. Besucher erleben allein in punkto Architektur einen eindrucksvollen Kontrast zwischen Jahrtausende alter Geschichte und westlicher Moderne. Farbiger Tuffstein ziert die Fassaden […]

Von 8. August 2011 Mehr →
Kurzurlaub verschenken mit greatdays.de