Oops! It appears that you have disabled your Javascript. In order for you to see this page as it is meant to appear, we ask that you please re-enable your Javascript!
Von 27. September 2018 Mehr →

Casablancas Küchengeheimnisse entdecken

Würzig, rauchig, vollmundig – die Kochkunst Marokkos ist legendär. Wer in die Töpfe schnuppert, dem wird vom Aroma der duftenden Meeresfrüchte, dem saftigen Couscous und der herzhaften Linsengerichte das Wasser im Munde zusammen laufen. Marokko ist für Genussmenschen ein außerordentlich beliebtes Reiseziel und ein Eldorado für alle, die ihre Geschmacksnerven kitzeln wollen. Vor allem in Casablanca, der größten Stadt des Landes, verschmilzt die Küche der Berber und Araber mit europäischen und schwarzafrikanischen Einflüssen zu unglaublich vielseitigen und aufregenden Gerichten.

Autorin und Köchin Nargisse Benkabbou verbindet den authentischen marokkanischen Geist mit dem Zeitgenössischen, um einfach umzusetzende Rezepte für den Alltag zu schaffen. Das frisch im Südwest Verlag erschienene Buch Casablanca: Authentische Rezepte aus Marokko enthält 100 Rezepte von Artischocken-Tajine über Pfirsich-Rindfleisch-Eintopf mit Ras-El-Hanout bis hin zu Schokoladenpudding mit marokkanischem Minztee versetzt. So kann ein jeder von der heimischen Küche in ferne Gefilde reisen.

Manche Rezepte, wie Serrouda, der unersetzliche Kirchererbsendip eigenen sich dabei durchaus für Anfänger. Andere Gerichte wie das „Shakshuka mit Kefta & Linsen“ benötigen schon ein wenig mehr Geduld. Aber die Mühe lohnt sich, denn das Gericht, das oft auch als Tajine mit Kefta und Ei bezeichnet wird, wird zu Recht von den Marokkanern heiß und innig geliebt. Das liegt wohl an der gelungenen Mischung aus würzigen Hackbällchen, weich pochierten Eiern und einer samtigen, fruchtig-duftenden Tomatensauce.

Auch marokkanische Desserts werden in Text und Bild vorgestellt und in leicht verständlichen Rezepten präsentiert. Wer das marokkanische Mahl mit Jabane-Nugat, Chebakia-Butterkeksen oder Marokkanischen Schokoladentöpfchen mit Minze und Grüntee abschließt, der wird glücklich und beseelt vom Tisch aufstehen und sicher bald eine neue kulinarische Reise nach Casablanca unterhnehmen…

Erhältlich ist Casablanca: Authentische Rezepte aus Marokko (ISBN 978-3517097336) von Nargisse Benkabbou für 25 Euro im Buchhandel oder direkt beim Südwest Verlag.

Archiviert unter Afrika, Genuss, Buch & Co, Marokko
Kurzurlaub verschenken mit greatdays.de